ots Ad hoc-Service: HAITEC AG <DE0006005200> HAITEC-Gruppe steigert Umsatz um 35,9% auf 123,7 Mio. DM

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

High-Value-Services mehr als verdoppelt Mitarbeiterzahl seit Börsengang inzwischen mehr als verdoppelt Umsatzziel für 2000 auf 200 Mio. DM angehoben

Der am Neuen Markt notierte Münchner IT-Dienstleister HAITEC (WKN 600 520) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr (31.12.) seinen Umsatz (nach IAS) gegenüber 1998 um 35,9 % auf 123,7 Mio. DM (63,2 Mio. EURO) steigern. Darin konsolidiert ist das zweite Geschäftshalbjahr der im Dezember übernommenen Ludwigsburger ICP GmbH. Die HAITEC AG steigerte ihren Umsatz um 18,6 % auf 108,0 Mio. DM (55,2 Mio. EURO). Überproportional um über 136 % stiegen dabei die Erlöse aus Dienstleistungen auf 21,4 Mio. DM (10,9 Mio. EURO). Sie machen inzwischen annähernd 20 % vom Gesamtumsatz aus und liegen damit 11 Prozentpunkte über dem Vorjahr. Hohe Investitionen in Personal und Sachanlagen sowie außerordentliche Belastungen durch die Unterschätzung der Effekte des so genannten Jahr-2000-Problems führten in 1999 wie erwartet zu einem negativen Ergebnis. Der operative Verlust vor Steuern (EBT) beläuft sich auf 10,5 Mio. DM (5,37 Mio. EURO). Das DVFA-Ergebnis pro Aktie beträgt -1,92 DM (-0,98 EURO). Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die HAITEC Gruppe mit einem Umsatzanstieg um über 60% auf rund 200 Mio. DM (102,3 Mio. EURO) und hebt damit ihren Planumsatz zum Börsengang an den Neuen Markt im Juli 1999 von 176 Mio. DM (90 Mio. EURO) um über 13 % nach oben an. Gründe hierfür sind die deutlich gestiegene Nachfrage in allen drei Geschäftsfeldern (CAE-Solutions, Systemintegration und e-Business) seit dem Jahreswechsel 1999/2000, die Erfolge bei der Rekrutierung von Personal (insgesamt plus 280 seit IPO im Juli 1999 auf heute 480) sowie bei der Integration von zwei Akquisitionen. Beim operativen Ergebnis rechnet das Unternehmen für 2000 mit einer Rückkehr in die Gewinnzone: Geplant ist nun ein EBT von rund 5 Mio. DM (2,58 Mio. EURO).

Bei Rückfragen bitte wenden an Claus Seifert, Investor Relations HAITEC AG T: ++49-89-211184-36 F: ++49-89-211184-40

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI