ots Ad hoc-Service: Carrier 1 Intl. S.A. <LU0107939984> Carrier1 und STAR ONE unterzeichnen langfristig angelegten Vertrag über 144 Millionen DM

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - The sender is solely responsible for the contents of this announcement. =

Carrier1 liefert an den dynamischen deutschen Broadband-Access Provider STAR ONE die Glasfaserinfrastruktur und ein umfassendes Dienstepaket

Carrier1 International S.A. (Neuer Markt: CJN; NASDAQ: CONE), ein internationaler Netzbetreiber, der über seinen europaweiten Übertragungs-Backbone wiederverkaufbare End-to-End Internet-Lösungen, Bandbreite, Data Centers und Access-Lösungen anbietet, und STAR ONE, ein führender Anbieter von Breitbandlösungen in Deutschland, kündigten heute den Abschluß eines Geschäfts mit einem Volumen von über 144 Millionen DM (71,5 Millionen US-Dollar) an. Der Vertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren sichert STAR ONE die alleinige Nutzung von 2 Fasern des Carrier1-Glasfasernetzes, welches 17 Städte in Deutschland versorgt. Dieser Vertrag ist der bislang größte Abschluss von Carrier1 und unterstreicht dessen Position als einer der führenden Anbieter von paneuropäischen Carrier Services und Glasfaser-Netzinfrastruktur.

"Mit dem Erwerb einer Glasfaser-Backbone-Infrastruktur von Carrier1 ist STAR ONE einer der wenigen Carrier in Deutschland, der eine eigene Breitband-Infrastruktur 'end-to-end' bis zum Kunden kontrolliert" erläutert Christian Golaszewski, COO der STAR ONE AG. "STAR ONE kann somit aus einer Hand mehr Kunden denn je einen schnellen und kostengünstigen Zugang zum ganzen Potential breitbandiger Telekommunikationsleistungen eröffnen."

Star One errichtet bundesweit ein drahtloses Breitband Telekommunikationsnetz, das Kunden auch auf der "letzten Meile" mit "Punkt-zu-Mehrpunkt-Richtfunk" anbindet. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von bündelbaren Diensten zu günstigen Preisen an, vor allem Sprach-, Daten- und Festverbindungen (regional und weltweit), Backup-und Networkupdate-Services, High-Speed Internet, Virtual Private Networks, Intra-/Extranet Lösungen, e-business-Anwendungen und "application services".

"Die Synergien zwischen unseren beiden Unternehmen sind bemerkenswert: zwei "New Generation" Telekommunikationsunternehmen beliefern den Telco-Markt mit einer State-of-the-Art-Angebotspalette", erklärt Edward Gross, Geschäftsführer von Carrier1 in Deutschland. "Ursprünglich war STAR ONE ganz einfach von der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Leistungen angetan. Ausschlaggebend für die Vergabe dieses überaus wichtigen Vertrags war jedoch die Flexibilität, die Carrier1 bei der Umsetzung der von STAR ONE spezifizierten Dienste an den Tag legte. Diese Flexibilität ist oberstes Gebot bei allen Transaktionen mit unseren europäischen Kunden."

Das von STAR ONE erworbene Glasfaser-Paar führt in einem Ring über Hamburg, Berlin, Dresden, Leipzig, Nürnberg, München, Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund und Bremen nach Hamburg zurück; eine Erweiterung führt von Dortmund über Bielefeld, Hannover und Magdeburg nach Berlin.

Ansprechpartner für weitere Informationen: Silke Wunderle Carrier1

Marketing Communications Manager Lyoner Strasse 15 D-60528 Frankfurt Email:

Silke.Wunderle@carrier1.com

Tel: (49) 69 66 442 301 Mobil: (49) 173 651 5332 Fax: (49) 69 66 442 340 http://www.carrier1.com

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI