ots Ad hoc-Service: Kinowelt Medien AG <DE0006285901> Kinowelt Medien Gruppe baut den Home Entertainment Bereich weiter aus und übernimmt den renommierten österreichischen

München (ots Ad hoc-Service) - Musik- und DVD-Vertrieb MCP-Records

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die Kinowelt Medien AG kauft die renommierte österreichische MCP-Records Produktions- und Vertriebs GmbH und baut damit neben ihrer Musik-Sparte den wachstumsstarken Musik- und Film-DVD-Bereich weiter aus.

MCP-Records gehört mit über 2.500 aktuellen Musiktiteln und einem Programmstock von mehr als 50.000 Produktionen im Bereich Schlager-und Volksmusik zu den drei größten österreichischen Musikvertriebsgesellschaften. Das traditionsreiche Unternehmen mit einer 25-jährigen Erfolgsgeschichte generierte im letzten Geschäftsjahr (30.06.) einen Umsatz von 31 Millionen Mark, davon rund 70 Prozent in Deutschland.

Neben dem Musikvertrieb wird die Kinowelt Medien Gruppe über das "MCP"-Label künftig zusätzliche DVD-Erstauswertungen von Spielfilmen aus der Kinowelt-eigenen Bibliothek vornehmen. Mit einem rund 8.100 Titel umfassenden Video-/DVD-Rechtestock hat die Kinowelt Medien Gruppe mehr Lizenzrechte im Bestand, als sie über ihre beiden Labels "Kinowelt" und "Arthaus" auswerten kann. MCP-Records wird auch Budget- bzw. Zweitauswertungen der Spielfilme vornehmen. Kinowelt wird mit dieser Auswertungsstrategie neben dem Umsatz auch eine höhere Marge innerhalb des Konzerns generieren.

Eduard Unzeitig, Finanzvorstand der Kinowelt Medien AG: "Mit MCP-Records haben wir nicht nur ein erfahrenes Produktionsunternehmen übernommen, sondern auch eine exzellent eingeführte CD-, MC- und DVD-Vertriebs- und Distributionsorganisation mit hervorragenden, langjährigen Mitarbeitern, einem ausgezeichneten Ruf und einem hohen Bekanntheitsgrad im Fachhandel."

Karl Krajic, Geschäftsführer der MCP-Records: "Wir werden in Zukunft den Bereich DVD-Vermarktung stark ausbauen. Unser Ziel ist es, die bisherigen Vertriebswege in Deutschland, Österreich, den USA und der Schweiz um osteuropäische Länder wie Ungarn, Tschechien, Polen, die Slowakei und Slowenien zu erweitern."

MCP-Records deckt von eigenen Tonstudios auf höchstem technischen Stand über eine eigene CD- und künftig auch DVD- Produktion bis zum Vertrieb mit einer eingespielten Vertriebsmannschaft das gesamte Leistungsspektrum eines erfolgreichen Musikvermarkters ab. Das im österreichischen Ötztal ansässige Unternehmen beschäftigt 70 Mitarbeiter.

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

fragen:
Kinowelt Medien AG
Christin Wegener
Leitung Presse & Investor Relations
Tel.: 089-307967270 Fax: 089-307967330
e-mail: IR@Kinowelt.de www.kinowelt-medien-ag.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI