Kommunikatorin des Jahres 1999: Dr. Eva Rossmann

PRVA-Vorstand würdigt außerordentliche PR-Leistungen

Wien (OTS) - * G E S P E R R T bis 10.03.2000, 09:00 Uhr *

Dr. Eva Rossmann wurde im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung des Public Relations Verbandes Austria mit der Verleihung des Titels "Kommunikatorin des Jahres 1999³ ausgezeichnet. Damit würdigt der Verband auch heuer wieder eine Person, die sich durch außerordentliche Kommunikationsleistungen und professionelle Öffentlichkeitsarbeit ausgezeichnet hat.

Wie die Präsidentin des PRVA, Mag. Beate Steiner anläßlich der Laudatio betonte, verfolge Frau Dr. Rossmann bei all ihren PR-Aktivitäten und Publikationen das Ziel, die gesellschaftliche und soziale Situation der Frauen zu verbessern. Frau Dr. Rossmann gilt als eine der glaubwürdigsten Kommunikatorinnen, wenn es um Frauenanliegen in Österreich geht. Engagiertes Auftreten und konsequenter Einsatz kennzeichnen dabei ihren Weg. Mit Frau Dr. Rossmann wurde erstmals eine Frau mit der PRVA-Auszeichnung gewürdigt.

Frau Rossmann ist Gründungsmitglied des Unabhängigen Frauenforums und Hauptinitiatorin des 1997 durchgeführten FrauenVolksbegehrens. Als Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit ist es ihr gelungen, erstmals Frauengruppen aus fast allen politischen und sozialen Lagern für die im FrauenVolksbegehren formulierten Anliegen und Forderungen zu gewinnen. Mit 650.000 Unterschriften war das Frauenvolksbegehren aus kommunikativer Sicht ein großer Erfolg, betonte PRVA-Präsidentin Steiner. Mittlerweile sei es dem Unabhängigen Frauenforum gelungen zu einer anerkannten Lobbyinggruppe für fortschrittliche Frauenpolitik zu werden.

Auch in ihren Publikationen durchleuchte Frau Rossmann konsequent die gesellschaftspolitischen Verhältnisse von Frauen, so z.B. in ihren Büchern "Unter Männern - Frauen im österreichischen Parlament³ oder "Die Angst der Kirche vor den Frauen.³

Unter den bisher ausgezeichneten Kommunikatoren waren: Dr. Helmut Zilk, Dr. Franz Fischler, Dr. Helmut Pechlaner, Dkfm. Franz Bogner. Der PRVA ist die freiwillige Standesvertretung der professionellen PR-Fachleute Österreichs mit über 300 Mitgliedern, davon 40 Agenturmitglieder. Nähere Informationen unter www.publicrelations.at.

Fotos der Verleihung sind im PRVA-Sekretariat (Tel. 01/715 15 40) erhältlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PRVA
Tel.: (01) 715 15 40

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS