ots Ad hoc-Service: Deutsche Hypo <DE0008076001> Jahresabschluß 1999 Rekordergebnis im Hypothekendarlehensneugeschäft Deutsche Hypo erhöht Dividende

Hannover (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Jahresabschluß 1999 Rekordergebnis
im Hypothekendarlehensneugeschäft Deutsche Hypo erhöht Dividende

Das Geschäftsjahr 1999 der Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft). Hannover/Berlin, ein Unternehmen des BHF-BANK Konzerns, war nach vorläufigen Zahlen geprägt von einer Volumensausweitung im Hypothekenneugeschäft sowie einer deutlichen Ertragssteigerung,

Die Hypothekendarlehenszusagen wuchsen um 49 % auf 1.474 Mio Euro. Ein starker Zuwachs konnte in den europäischen Zielmärkten erreicht werden. Der Anteil des ausländischen Hypothekenneugeschäfts betrug 50 % (Vj. 33 %). Das Staatskreditgeschäft lag um 9 % über dem Vorjahr.

Der Zins- und Provisionsüberschuß stieg um 9,0 % auf 97 Mio Euro. Der Verwaltungsaufwand lag mit 27 Mio Euro rund 5 % unter dem Vorjahreswert. Das Betriebsergebnis nach Risikovorsorge wuchs um 13 % auf 47 Mio Euro. Bei einem Jahresüberschuß von 21,2 Mio Euro (+ 17,8 %) erwirtschaftete die Bank eine Eigenkapitalrendite vor Steuern von 21,5 Prozent.

Vor dem Hintergrund dieser erfreulichen Geschäftsentwicklung wird der Vorstand dem Aufsichtsrat und der am 11. Mai 2000 in Hannover stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 9 Euro je Aktie (Vj. 8,69 Euro) auszuschütten.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI