Cubic Transportation Systems und On Track Innovations unterschreiben ein Lizensierungsabkommen

San Diego, USA und Rosh Pina, Israel (ots) - Cubic Transportation Systems, Inc. (CTS), weltweit führender Hersteller und Anbieter von Fahrgeldeinnahmesystemen, und On Track Innovations Ltd. (OTI) (WKN 924 895), ein Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren basierenden Technologie für kontaktlose Smart Cards, geben einen Lizensierungs- und Kooperationsvertrag bekannt.

Cubic Transportation Systems wird OTI’s EYECON' MultiCard System in sein System Tri-Reader(tm), integrieren. EYECON' ermöglicht eine optionale Datenverschlüsselung zwischen dem Lesegerät und der SmartCard auf Basis von DES, Triple-DES; RSA oder ECC. Die Integration des EYECON' MultiCard Systemes wird Cubic Transportation Systems in die Lage versetzen, diese Optionen zu nutzen und mehrere Arten von SmartCards, einschließlich OTI’s EYECON(tm), für Ihre Fahrgeldein-nahmesysteme anzubieten.

"Transportunternehmen wollen ihren Kunden zunehmend eine größere Auswahl an Fahrkarten als bisher zur Verfügung stellen. Mit unserer Kooperation reagieren wir auf diese veränderten Bedürfnisse. Wir ermöglichen mit unserem System Tri-Reader(tm) den Transportunternehmen die Option, unterschiedlichste SmartCard Applikationen zu nutzen," so Phil Dixon, Direktor für Strategie und Produktplanung bei Cubic Transportation Systems.

"Unter den heute am Markt erhältichen SmartCards, bestehen unterschiedliche Applikationen/Datenverschlüsselungsmöglichkeiten. Transportunternehmen werden zukünftig durch unser System die Möglichkeit haben, Ihre Entscheidungen für diese Möglichkeiten entsprechend ihren spezifischen Bedürfnissen fällen zu können," so Dixon.

"Den weltweit etablierten Kunden von CTS werden wir eine attraktive, kostengünstige und sichere Lösung anbieten," so Ohad Bashan, Präsident von OTI America. "Für unsere Kunden, die nach einer Bindung zwischen den verschiedenen Märkten und Applikationen mit maximaler Sicherheit auf der selben Platform suchen, ist dies die perfekte Lösung."

Über Cubic Transportation Systems

Cubic Transportation Systems, eine Tochtergesellschaft von Cubic Corporation (AMEX:CUB) in San Diego (USA) ist weltweit führender Integrator von automatischen Fahrgeldeinnahmesystemen. Die Systeme werden in Städten wie London, New York, Chicago, Washington DC, Sydney, Shanghai und Singapore angewendet. Als Pionier im Bereich der Entwicklung und Herstellung von magnetischen Geldkarten, wird Cubic Kunden unterstützen, die zum Gebrauch von kontaktlosen SmartCards übergehen wollen. Cubic entwickelte eine Reihe von SmartCard Lesegeräten, wie zum Beispiel den TriReader, der die am häufigsten genutzten, standartisierten kontaktlosen SmartCards bearbeiten kann. Darüberhinaus bietet das Unternehmen eine Vielzahl von System-Dienstleistungsarten an. Dazu zählen beispielsweise Abrechnungssysteme und Datenspeicherung, Ticketautomaten in Autobussen sowie SmartCard- und magnetische Kartenlesegeräte.

Über OTI

OTI ist Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren basierenden Technologie für kontaktlose Smart Cards. Das Unternehmen hat eine Reihe patentierter Technologien für kontaktlose SmartCards entwickelt, die auch das auf Mikroprozessoren basierende, mit Kontakt oder kontaktlos arbeitende EYECON' MultiCard System beinhaltet. Dieses System ermöglicht eine optionale Datenverschlüsselung auf DES, Triple-DES, RSA oder ECC Niveau zwischen Karte und Lesegerät.

Das Unternehmen wurde mit dem renommierten ESCAT Preis für die "innovativste SMART CARD Errungenschaft des Jahres 1997" ausgezeichnet. OTI, gegründet in 1990, hat seine Technologien in einer Vielzahl von Anwendungen weltweit zum Einsatz gebracht. Zahlreiche Anwendungen wie zum Beispiel die elektronische Geldbörse, Grenzüberschreitender Verkehr und Parksysteme, Treibstoffmanagement, Kundenbindungsprogramme, Erkennungs- und Sicherheits-Systeme sowie weitere spezialisierte und einzigartige Anwendungen haben OTI und dessen Produkte bekannt gemacht.

Am 31. August 1999 wurde OTI erstmalig am Neuen Markt notiert. OTI hat Niederlassungen und Tochtergesellschaften in der ganzen Welt. OTI besitzt ebenfalls kontrollierende Anteile an EasyPark, das derzeit mit der Einführung eines elektronischen Parksystem für ganz Israel betraut ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte OTIs Webseite unter http://www.oti.co.il

ots Originaltext: OTI
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Kontakt:

Ohad Bashan, President, OTI America Kirchhoff Consult AG
Tel: +1-408-919-5525, Britta Cirkel
Fax:+1-408-919-5101Tel. 040-609 186 50
E-mail: ohad.bashan@otiamerica.comFax: 040-609 186 16

OTI On Track Innovations Ltd.,
Z.H.R. Industrial Zone, P.O. Box 32, Rosh Pina, 12000 Israel,
Tel. 00972-6-693884, Fax: 00972-6-6938887, Internet: www.oti.co.il

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/05