RAD stellt den ACE-2002 Multiservice Access Concentrator vor, der IP CoS bis zu ATM QoS unterstützt

Hannover (ots-PRNewswire) - Erfüllt die Spezifikationen der
France Telecom für das Angebot von flexiblen, wertgesteigerten Services mit End-to-End Quality of Service.

CeBIT - 24. Februar - 1. März 2000, Hannover: RAD Data Communications- Halle 15, Stand G-06

Bei der CeBIT 2000 in Hannover wird RAD Data Communications eine erweiterte und bereicherte ACE(TM)-Produktgruppe der intelligenten, ATM-basierten Zugangsgeräte als Teil seiner wachsenden Linie von Konvergenz-Lösungen für die Netzwerke der nächsten Generation ausstellen. RADs neuer ACE-2002(TM) Access Concentrator, zum Beispiel, der in Zusammenarbeit mit der France Telecom entwickelt wurde, bietet nun eine einzigartige Methode der Übertragung von IP-Traffic und sichert gleichzeitig den End-to-end QoS. Außerdem ist das Produkt in der Lage, den Traffic von ATM-, LAN- und TDM-Geräten zu konsolidieren.

"Der ACE-2002 positioniert RAD als einen wichtigen Player im Angebot von Carrier-class Zugangsausrüstung, mit der vitale, wertgesteigerte Services wie Internetzugang, Voice und Video über ein ATM-basiertes, breitbandiges Netzwerk transportiert werden können," sagt Yoram Holtz, Vice President für Marketing bei RAD Data Communications. "Die großen globalen Carrier wie die France Telecom übernehmen das Konzept von RAD, um End-to-end Quality-of-Service an den Kundenstandorten zu erreichen und die SLA-Anforderungen zwischen Carrier und Kunde zu erfüllen, und, innerhalb des Carrier selbst, zwischen dem Backbone-Network und der Unternehmenszugang-Servicespanne."

ACE-2002: Multiservice Access Concentrator und ATM NTU

Der ACE-2002 unterstützt Multiservice-Interworking über ATM einschließlich IP (über 10/100BaseT) sowie CES (Circuit Emulation System) und ATM. Das Gerät bietet sicheren End-to-end Quality of Service und weist ausgefeiltes ATM-Trafficmanagement und technische Funktionalität sowie Fähigkeiten des ATM-Monitoring und Wartung auf. Mit diesen Attributen können Service Provider und ihre Kunden Service Level Agreements für verschiedene Servicekategorien einrichten und überwachen.

IP CoS bis ATM QoS in der ACE-Familie

Im Moment unterstützen die "besten" Public IP Networks nicht die End-to-end Quality of Service-Mechanismen in ATM. Daher ist es sehr schwierig, differenzierte IP Services anzubieten. Für die Carrier und Service Provider, die ATM als ein Backbone für den Betrieb von IP-Traffic verwenden, ist das ein wichtiger Punkt. RADs ACE Hochgeschwindigkeitsprodukte bieten jetzt eine Lösung für das Mapping von unterschiedlichen Typen von IP-Traffic für ATMs QoS. Diese leistungsfähige Kombination ermöglicht die Lieferung von IP-basierten Diensten mit einer sicheren Quality of Service über die öffentliche ATM-Infrastruktur.

Multi-layer Traffic Management und OAM Flows

RADs ACE-2002 bietet einzigartige Multi-layer-Funktionalität. Sie ermöglicht Three-layered Trafficmanagement durch die Einführung von VP Tunnel(TM) und Port Pacing-Konzepten. Der Traffic, der in das Public Network reinkommt, kann auf dem VC-Level gebuffert und in Reihenfolge gebracht werden, auf dem VP-Level geformt und auf dem Interface-Level ausgebreitet werden. Außerdem ermöglicht dieses Produkt den eingepassten Betrieb der OAM Flows auf den Layern F5 und F4. Dies ist ein gewaltiger Vorteil für die Carrier, die den QoS ihrer Nicht-ATM-Service überwachen und gleichzeitig den QoS ihrer ATM-Verbindungen sicherstellen möchten.

RAD Data Communications designt, produziert und vermarktet eine große Breite an Hochleistungsprodukten für Datenkommunikation und Telekommunikation für Carrier, Service Provider und Unternehmensnetzwerke. RAD ist ein Mitglied der
$390 Mio.-Unternehmensgruppe RAD, einem Weltmarktführer für Produktlösungen im Bereich Networking und Internetworking.

ots Originaltext: RAD Data Communications
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Reuven Eliaz, Media Relations Manager von RAD Data Communications Tel. +972-3-6458134, Fax +972-3-6498250, oder bob@rad.co.il

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE