Exalink stellt Europas größten Mobilfunkbetreibern Pilotsysteme zur Verfügung

Cannes, Frankreich (ots-PRNewswire) - Die getroffenen
Vereinbarungen signalisieren den Eintritt der Firma in den europäischen Markt mit einer schlüsselfertigen Lösung für die Konvergenz von Internet und Mobilfunk-Kommunikation.

Exalink, das innovative Unternehmen für die umfassendste Netzwerkplattform zur Bereitstellung von Internet-Diensten für alle Arten von Mobilfunkgeräten, gab bekannt, dass die Firma mit mehreren der größten Mobilfunkbetreiber in Europa Verträge abgeschlossen hat, die das Betreiben eines WAP-Pilotsystems auf der Basis des WAP-Routers eXa.Flow der Firma vorsehen. eXa.Flow ist ein Realtime-Hochleistungs-WAP-Router, der die Bereitstellung von Web-Inhalten auf allen Geräte-Browsern unabhängig vom Kommunikationsprotokoll des Betreibers unterstützt.

Die fortschrittlichen Mobilfunk-Internet-Plattformen von Exalink werden auf dem GSM World Congress vom 2. bis 4. Februar 2000 im Palais des Festivals in Cannes vorgeführt.

"Wir freuen uns, dass sich Europas führende Mobilfunkbetreiber für die Plattformen von Exalink entschieden haben, um ihren Teilnehmern die auf dem Internet beruhenden mobilen Dienste zur Verfügung zu stellen," sagte Rony Zarom, CEO und President von Exalink. "Dies ist ein weiterer entscheidender Schritt in der Erfüllung unseres Auftrags, den weltweiten Mobilfunkbetreibern die am höchsten entwickelten Lösungen in den Bereichen der Konvergenz von Internet und Mobilfunk zu bieten, wie zum Beispiel im Erhalten der Kundentreue, in der Servicedifferenzierung und der Profitabilität."

Nach den Vertragsbedingungen werden die europäischen Mobilfunkbetreiber die Exalink-Plattform im Hinblick darauf testen, ob das System kommerziell für WAP-Dienste eingesetzt werden kann. Neben der Bewertung der Funktionalität des WAP-Routers eXa.Flow können die Betreiber das strategiegesteuerte Managementsystem eXa.Rule testen. eXa.Rule ist ein umfassendes strategiegesteuertes Managementsystem, das die Mobilfunkbetreiber in die Lage versetzt, sichere Hochleistungs-WAP-Netzwerke schnell zu implementieren und zu verwalten. Zum Leistungsumfang von eXa.Rule gehört die Serviceerstellung, die Sicherheitszugangskontrolle auf Benutzerbasis und das Strategiemanagement "Quality of Service" sowie die Verfügbarkeitsverwaltung mehrerer Gateways in einer distribuierten Topologie.

Exalink ist ein führender globaler Anbieter von Internet-Diensten für alle Arten von Mobilgeräten. Die Firma bietet eine bahnbrechende, von Geräten unabhängige, strategiegesteuerte und mobile Internet-Plattform, die aus folgendem besteht: dem eXa-Flow WAP-Router, dem auf Strategien basierenden Managementsystem eXa.Rule und eXa.Application, einer integrierten Palette von einsatzbereiten WAP-Applikationen. Exalink ist eine im Privateigentum stehende Firma, die durch Risikokapital unterstützt wird. Das Unternehmen verfügt über Büros in New York und in Israel. Weitere Informationen über Exalink und die Produkte der Firma erhalten Sie telefonisch von Valerie Christopherson unter der Rufnummer (USA) + 1 714-540-1030, per Email unter vchristopherson@bockpr.com oder auf der Firmenwebsite unter http://www.exalink.com.

ots Originaltext: Exalink
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Valerie Christopherson, vchristopherson@bockpr.com, oder
Tracy Engeleiter, beide von Bock Communications Inc.
Tel.: (USA) 714-540-1030, Fax: 714-540-1060, für Exalink

Website: http://www.bockpr.com
Website: http://www.exalink.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE