ots Ad hoc-Service: QUANTE AG <DE0006975634> 3M und Quante formen strategische Allianz Familie Quante gibt Aktienpaket ab

Wuppertal (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Telecom Sparte des 3M
Konzerns (Telecom Systems Division) und die Quante Gruppe kooperieren als weltweit agierender Anbieter von aktiven und passiven Komponenten für die Telekommunikations- und Datentechnik. Hierzu übernimmt 3M (Minnesota Mining + Manufacturing Co.) die Stammaktien der Quante AG.

Die Quante Holding GbR bzw. deren Gesellschafter Antje-Angela Quante, Andrea Quante und Hermann Quante teilten der AG mit, dass sie ihre sämtlichen 5.200.000 Stammaktien der Quante AG, das sind 100% der stimmberechtigten Aktien oder 50% des Grundkapitals, am 31.01.2000 an die 3M (Käufer) verkauft haben. Die endgültige Wirksamkeit des Kaufvertrages hängt noch von der Zustimmung des Bord of Directors des Käufers ab. Der Vollzug des Kaufvertrages, d.h. die Übertragung der Aktien auf den Käufer steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Prüfung durch die zuständigen Behörden.

Durch die Zusammenarbeit entsteht ein Verbund, der einen Umsatz von ca. EUR 1 Mrd. (2 Mrd. DM) erzielen wird. Beide Partner ergänzen sich sowohl vom Produktprogramm wie auch von der regionalen Präsenz her ideal. Der Vorstand der Quante AG begrüßt daher die Allianz und erwartet hohe Synergieeffekte und eine reibungslose Integration der Geschäftsaktivitäten. Insbesondere der Zugang zum wichtigen US-Markt wird für Quante-Produkte nunmehr Realität wie auch die notwendige Ergänzung der Netzwerkprodukte durch innovative 3M-Technologien im Bereich der Glasfasertechnik.

Zunächst hatten 3M und Quante über eine vertriebliche Kooperation und einen Lizenzaustausch verhandelt. Aus den Gesprächen wurde die gemeinsame strategische Vision entwickelt, einen im globalen Wettbewerb exzellent aufgestellten Telekommunikationsverbund zu formen, der ein komplettes Produktprogramm für Kupfer- und Glasfasernetze anbieten kann. Mit der Finanzkraft von 3M soll auch die Innovationskraft gestärkt und die ehrgeizigen Entwicklungspläne für Übertragungssysteme auf IP-Basis vorangetrieben werden.

Im neuen Gesamtkonzept sollen die Märkte, in denen Quante derzeit stark ist, d.h. Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Lateinamerika, weiterhin von der Quante Organisation betreut werden, während die Geschäftsaktivitäten in Nordamerika und Asien von Austin, Texas, der Zentrale der 3M Telecom Systems Division, geführt werden.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/11