Wiens City-Chef feiert 60. Geburtstag

Wien, (OTS) Der Bezirksvorsteher der Inneren Stadt, Dr.
Richard Schmitz, feiert am 29. Jänner seinen 60. Geburtstag.
Seit Dezember 1987 ist er Bezirksvorsteher.

Dr. Schmitz wurde am 29. Jänner 1940 geboren. Nach der Matura am Schottengymnasium studierte er an der Wiener Universität Jus,
wo er 1966 zum Dr.jur. promovierte. Nach seinem Studium übernahm
er das seit 1909 im Familienbesitz befindliche Perückengeschäft in der Kärntner Straße.

Sein politischer Werdegang begann Anfang der Siebzigerjahre zunächst in der "Jungen Wirtschaft", danach als
bildungspolitischer Beauftragter des Österreichischen Wirtschaftsbundes. Seit 1970 ist er Mitglied der Bezirksparteileitung Innere Stadt der ÖVP.

Als Bezirksvorsteher konnte er die Fußgängerzone Kohlmarkt-Graben als auch das Tempolimit 30 Stundenkilometer innerhalb des Ringes verwirklichen. Auch das Parkpickerl in der City wurde unter Dr. Schmitz eingeführt. Derzeit bemüht sich der Bezirksvorsteher um die Verlängerung der Gültigkeit des Parkpickerls bis 22 Uhr.

Dr. Richard Schmitz entstammt einer politisch aktiven christlich-sozialen Familie. Sein gleichnamiger Großvater war in der Zeit des Ständestaates zum Bürgermeister von Wien ernannt worden, sein Onkel, Dr. Wolfgang Schmitz, war ÖVP-Finanzminister. (Schluss) fk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
e-mail: kuc@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK