ots Ad hoc-Service: BRAIN International AG <DE0005252506> BRAIN International: Strategischer Durchbruch in den USA

Breisach (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

"Die USA bietet für uns im Bereich Automotive die größten Zukunftschancen. Dies vor dem Hintergrund, daß dieser Markt ein Potential besitzt, welches mit dem von Gesamt-EUROPA verglichen werden kann." Mit dieser Aussage, im Rahmen des IPO, bekräftigte Kurt Rembold, Vorstand Vertrieb/Marketing die Bedeutung des amerikanischen Marktes für BRAIN International. Bereits seit 1996 ist BRAIN in den USA mit einer eigenen Dependance vertreten. Es zeigte sich aber in der Vergangenheit, daß ohne eine signifikante Größe auf diesem Markt der gewünschte Durchbruch nicht zu schaffen ist. Mit der Übernahme des Hauptkonkurrenten CMI im September letzen Jahres wurde diese Voraussetzung geschaffen. BRAIN beschäftigt derzeit knapp 200 Mitarbeiter in den USA. Die ersten Früchte dieser Strategie konnten nun geerntet werden. Mit KEY-Plastics, Detroit (MI) wurde ein renommierter und weltweit präsenter Automobilzulieferer als Neukunde gewonnen. Der Kontrakt beinhaltet die Installation der Supply-Chain-Management (SCM) Systeme von BRAIN für alle 34 Werke von KEY-Plastics. Besonders erfreulich ist dabei, daß dieser Abschluß gegen alle auf dem amerikanischen Markt vertretenen Mitbewerber gewonnen werden konnte. "Wir sind davon überzeugt, daß dieser Abschluß in den USA eine positive Signalwirkung haben wird" betont Rembold. Ein wichtiges Argument bei der Entscheidungsfindung von KEY-Plastics war neben der schlanken, auf die Branche zugeschnittenen Software, ein Installationsverfahren mit dem Namen "Sudden impact". Diese neuartige, von BRAIN entwickelte Methode, ermöglicht extrem kurze Einführungszeiten was gerade für Automobilzulieferer von sehr großer Bedeutung ist. Parallel dazu haben sich mit den Firmen ADAC, Grand Rapids (MI) und American Eagle, Chino (CA) zwei weitere namhafte amerikanische Automobilzulieferer Ende letzten Jahres für das Angebot von BRAIN entschieden. ADAC ist ein Spritzgußhersteller mit 8 Werken in USA, Mexico, England und Schweden. American Eagle ist Hersteller von Leichtmetallfelgen, besitzt 2 Produktionsstätten und 42 Vertriebsgesellschaften in den USA. Das Gesamtvolumen dieser 3 Aufträge beläuft sich auf ca. 14 Mio.DEM. Die Planung für das Jahr 2000 wurde, basierend auf diesen Erfolgen, in USA gegenüber den in 1999 erzielten Umsätzen um 250% erhöht.

Kontakt:

BRAIN International AG Software & Consulting Kerstin Nahser, Investor Relations Gerberstraße 11 79206 Breisach am Rhein kerstin.nahser@brainag.com

Fon (0 76 67) 83 09-74 / Fax (0 76 67) 83 09-11

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI