Agile Software baut europäische Geschäfte aus und eröffnet regionalen Hauptsitz in Europa / Oliver Digel wird Vice President, Europa bei Agile

San José, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Agile Software
Corporation (Nasdaq: AGIL), ein führender Provider von Lösungen für die Zusammenarbeit des produzierenden Handels, kündigte die Eröffnung seines neuen regionalen Hauptsitzes in Europa in Stuttgart an.
Die neue Geschäftsstelle wird für Marketing, Verkauf und Support der Produkte von Agile in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa verantwortlich sein.

Agile Software bietet Herstellern Internet-basierte Lösungen für Zusammenarbeit und Vertriebsketten an. Die Agile Anywhere(TM)-Serie von Lösungen ermöglicht den Herstellern und ihren Partnern der Versorgungskette eine Zusammenarbeit bei Produktinhalten
im Internet in Echtzeit. Mit Agiles E-Procurement-Lösung, Agile Buyer(TM), können Hersteller im Echtzeit-Modus Einzelteile ausfindig machen und beschaffen. Sowohl Agile Anywehre als auch Agile Buyer ermöglichen den Herstellern und ihren Lieferanten niedrigere Kosten und einen schnelleren Vermarktungsprozess.

Oliver Digel zum Head Central European Operations ernannt

Oliver Digel wurde zum Geschäftsführer in seiner Eigenschaft als Vice President, Central European Region, ernannt. Bevor er zu Agile kam, war er vier Jahre lang bei Solectron Corp.'s European Operations in führenden Management-Positionen im Verkauf, Marketing und Geschäftsentwicklung und sechs Jahre lang bei Hewlett-Packard Corp.'s European Operations im Fertigungs-Management tätig.

"Die europäischen Elektronik-Hersteller suchen aktiv nach Spitzen-Lösungen, die sie bei der Automatisierung und Verwaltung ihrer Produktinhalte, der Erkundung und Beschaffung von Einzelteilen unter entfernt ansässigen Partnern der Versorgungskette, einschließlich ausgelagerten Vertrags-Herstellern und Lieferanten von Einzelteilen unterstützen", sagte Digel. "Die Produkte von Agile haben sich schon bei über 400 Elektronik-Herstellern bewährt, einschließlich so bekannter Unternehmen wie Flextronics, NEC und Texas Instruments. Wir freuen uns darauf, die Fähigkeiten, die die Produkte von Agile den europäischen Unternehmen bieten, noch zu verstärken".

Agile hat erstklassige Kunden und Partner in Europa

Die Lösungen von Agile wurden schon bei vielen angesehenen europäischen Unternehmen eingeführt, einschließlich Alcatel Schweiz (Zürich), Thomson CSF Schweiz AG (Zürich, Sofia Antipolis), Kraus und Neimer (Österreich), Dassault Aviation (Frankreich), Fujifilm Electronic Imaging Ltd., (UK), und NEC (Frankreich, Schottland, Niederlande). Agile ist ausserdem Partnerschaften mit anerkannten Providern in den Bereichen Consulting für Lieferketten und Technologie in Europa eingegangen, einschließlich Oracle, JD Edwards und Siemens Business Services.

"Während unserer dreijährigen Partnerschaft mit Agile Software hat Siemens Business Services bei den Herstellern, bei denen wir Lösungen von Agile installiert haben, eine extrem schnelle Implementierung und beeindruckende Gewinne aus Investitionen erfahren", sagte Jürgen Schnorr, Agile Partner Manager bei Siemens Business Service. "Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Agile, um den europäischen Herstellern eine Internet-fähige Effizienz in der Lieferkette zu ermöglichen", sagte Ulrich Ahle, Director, Business Information Management für Siemens Business Services.

Agiles Central European Office hat seinen Sitz in Zettachring 4, 70567, Stuttgart, Tel.: +49 711 7287-1800.

Business-to-Business-Lösungen von Agile für die Zusammenarbeit des produzierenden Handels

Agile Anywhere ist eine komplette Serie von Lösungen für die Zusammenarbeit in der Produktveränderung mit der Fähigkeit, die Verwaltung von Produktinformationen und Engineering Change Orders (ECOs) in der ganzen elektronischen Versorgungskette voll zu automatisieren. Agile Anywhere verwaltet sowohl alle Produktinformationen als auch die gesamte Lebensdauer eines Produkts mit allen verfügbaren Informationen und Services durch Agile e-Anlaufstellen. Die Agile Anywhere-Lösungen schließen Agile Product Definition Server, Agile Product Change Server, Agile AML (Approved Manufacturer List) Server, Agile iCM (Internet Collaboration Manager), und Agile ChangeCast mit ein.

Agile Buyer ist eine Internet-basierte, sichere Lieferanten-Extranet-Lösung für das Aufsuchen und die Beschaffung von direkten (Produktions-) Materialien. Agile Buyer umfasst alle direkten Materialien und alle Mitglieder der Versorgungskette in einer einzigen Internet-basierten Umgebung und automatisiert RFQ Preparation and Dissemination, Buying Decision Support, Purchase Orders, Commodity and Contract Management und Supplier Performance Management.

"Die europäischen Hersteller haben eine lange Tradition von führenden Innovationen in der Hersteller-Informations-Technologie", sagte Ken Coulter, VP von Worldwide Operations bei Agile. "Agiles innovative, Internet-basierte Lösungen für beides, Produktinhalt-Management und Aufsuchen und Beschaffen von Einzelteilen, sind eine natürliche Fähigkeit der europäischen Unternehmen, die globale Hersteller-Standorte und Versorgungsketten verwalten".

Über Agile Software

Agile Software Corporation ist ein führender Provider von Business-to-Business-Lösungen für die Zusammenarbeit des produzierenden Handels. Die Produkte von Agile ermöglichen den Partnern der Versorgungskette, sich via Internet über neue oder sich verändernde Produktinhalte zu verständigen und zusammenzuarbeiten und dann die angeforderten Einzelteile aufzufinden und zu beschaffen. Unter den Kunden sind Flextronics International, GE Marquette Medical Systems, Hewlett-Packard, Jabil Circuit, Lucent Technologies, NEC, Philips, Texas Instruments und andere. Weitere Informationen können Sie unter Tel.: 001-408-975-3900 in den USA oder in Deutschland unter: 0711 7287-1800 erhalten, oder besuchen Sie Agile unter http://www.agilesoft.comcountries.

Anmerkung: Agile Software, das Logo von Agile Software, und
Agile Anywhere sind Handelsmarken von Agile Software Corporation in den USA und/oder anderer Länder. Alle anderen Marken- oder Produktnamen sind Handelsmarken und registrierte Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Mit Ausnahme von historischen Tatsachen beinhalten die
in dieser Pressemeldung angesprochenen Sachverhalte zukunftsbezogene Annahmen, die wesentlichen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den - explizit oder implizit gemachten - zukunftsbezogenen Annahmen abweichen können. Potentielle Risiken und Unsicherheiten sind im einzelnen auf Formular S-1 des Registration Statement des Unternehmens, wie bei der Securities and Exchange Commission eingereicht, aufgeführt.

ots Originaltext: Agile Software Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Michele Dostert von Agile Software Corporation
(USA) 408-999-7140, oder michele.dostert@agilesoft.com; oder
Joerg Jacobi M.A., 0711-939230-0, oder jjacobi@rombach-jacobi.de, für Agile Software Corporation
Web site: http://www.agilesoft.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE