NEWS-Gallup-Umfrage zeigt FPÖ erstmals vorne: FPÖ: 31 %, SPÖ: 30 %, ÖVP 23 %, Grüne 12 % - Mehrheit der Österreicher (67 %) will Klima weiter als Kanzler,

aber nur 43 % stehen hinter Schüssel als Vize VORAUSMELDUNG NEWS 2/00 vom 13.1.00

Wien (OTS) - Laut einer NEWS-Gallup-Umfrage, die in der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS veröffentlicht wird, liegt die FPÖ erstmals auf Platz eins. Wären am kommenden Sonntag Wahlen zum österreichischen Nationalrat, könnte die FPÖ mit 31 % der Stimmen rechnen. Das sind um zwei Prozent mehr als noch im Vormonat. Die SPÖ käme demnach auf 30 Prozent (minus 1 % gegenüber Dezember), die ÖVP würde abstürzen und käme nur noch auf 23 Prozent (minus 3 %). Weiter im Aufwind die Grünen mit 12 % (+1 %), aber auch das Liberale Forum wäre mit 4 % wieder im Rennen.

Zur anstehenden Regierungsbildung befragt, sprechen sich 67 % für einen Verbleib von Bundeskanzler Klima im Amt aus, Vizekanzler Schüssel kann mit weit weniger Zustimmung rechnen: Nur 43 % der Österreicher stehen hinter ihm.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12 103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS