LIPRO AG: Auftragseingänge übertreffen Erwartungen / Erfolgreicher Eintritt in den russischen Markt ots Ad hoc-Service: LIPRO Holding AG <DE0005212609>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die LIPRO Holding AG hat im vierten Quartal 1999 Aufträge im Wert von 17 Millionen DM abschließen können. Im gesamten Jahr 1999 wurde ein Auftragseingang von über 26 Millionen DM verzeichnet. Damit wurde das Jahresziel von 20 Millionen DM deutlich übertroffen. Gegenüber 1998 hat sich der Auftragseingang nahezu verzehnfacht.

Besonders dynamisch ist die Entwicklung in Russland. So ist man sich mit LMZ, einem russischen Turbinenhersteller mit 8.000 Mitarbeitern über den Einsatz der LIPRO-Lösung LS Production Network als Ergänzungsprodukt zur betriebswirtschaftlichen Lösung von SAP/R3 einig geworden.

Die LIPRO AG ist in Russland mit weiteren bedeutenden Kunden im Gespräch und erwartet weitere große Aufträge für die nächsten 6 Monate. "Die sehr gute Resonanz ist Folge der starken Produktionsorientierung der russischen Volkswirtschaft mit einem enormen Bedarf an modernen Produktions-Management -Lösungen", so Dr. Dieter Küchler, Vorstandsvorsitzender der LIPRO Holding AG.

Darüber hinaus ist man auf großes Interesse bei den wichtigsten Systemintegratoren am russischen Markt gestoßen. Den Abschluß von weitreichenden Kooperationsverträgen erwartet die LIPRO Holding AG für das laufende Geschäftsjahr.

http.//www.lipro.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI