krone.at führt mit 1,2 Millionen Besuchern Erste Web-Analyse im neuen Jahrtausend: 15.7 Page-Impressions

Wien (OTS) - Der Erfolgsweg von krone.at, dem Online-Dienst der Neuen Kronen Zeitung, bleibt ungebrochen: Mit mehr als 1,2 Millionen Visits verzeichnete das innovative Internet-Programm laut der ersten ÖWA-Analyse im neuen Jahrtausend die meisten Besucher aller Online-Printmedien Österreichs. Die zusätzliche Steigerung um eine ganze Million auf insgesamt 15.679.247 Page-Impressions macht krone.at damit wieder klar zur Nummer 1.

Nachholbedarf beim Rennen um die meisten Klicks haben die Mitbewerber um den Werbekuchen: News meldete 11 Millionen, die Kleine Zeitung 2,4 Millionen und die Presse 0,8 Millionen Page-Impressions. Der Standard Online enthielt sich auf Grund einer Serverumstellung zur Jahrtausendwende jeglicher Stimme.

Einen beeindruckenden Erfolg hatte auch der neueste Geniestreich der krone.at-Macher: Die "limited Edition" des eigens von Palmers kreierten Silber-String "Cyber-Dream" war innerhalb von knapp einer Stunde ausverkauft. Den nahezu 10.000 Usern, die sich um eine der weltweit auf 100 Stück limitierten Wäschekreationen "angestellt" hatten, blieb nur noch ein Bild davon. Weitere "limited Editions" sind bereits in Vorbereitung. http://www.krone.at/shop
http://www.krone.at/kronebuch/palmers2000.html

Punkten konnte krone.at bei seinen Lesern mit einem stark erweiterten Infotainment-Angebot, z.B. dem Homepage-Bastler und dem interaktiven Alkotest. Anhand einer individuellen Auswertung erfahren die User dort in einfacher, spielerischer Art, wie Alkoholkonsum und Alkohol im Blut (Promille) zusammenhängen.
http://www.krone.at/homepagebastler http://www.krone.at/alkotest

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Helene Langer
KRONE MULTIMEDIA
h.langer@krone.at
Tel.: 01/360-11 DW 3517

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS