Wiener Städtische: 5 Prozent Extra-Bonus für Pensionskunden

Wien (OTS) - Pensionskunden der Wiener Städtischen können sich jetzt über noch attraktivere Privatpensionen freuen: Der größte österreichische Pensionsversicherer zahlt ab 1. Jänner 2000 zusätzlich zur jährlichen Gewinnbeteiligung einen Extra-Bonus von 5 Prozent. Damit unterstreicht die Wiener Städtische anlässlich ihres 175-Jahr-Jubiläums die zunehmende Bedeutung der privaten Pensionsvorsorge.

Generaldirektor Dkfm. Dr. Siegfried Sellitsch: "Die Wiener Städtische hat ihre Kunden stets in hohem Maße am Unternehmenserfolg beteiligt. Im Jubiläumsjahr ist uns das ein besonderes Anliegen. Gleichzeitig möchten wir mit dem Jubiläums-Bonus unseren Pensionskunden für ihr langjähriges Vertrauen danken."

Bei der Wiener Städtischen erhalten die Versicherten in der Lebensversicherung/Pensionsversicherung seit Jahren mehr ausgezahlt, als bei Vertragsabschluss versprochen. Die Privatpensionen wurden in den letzten Jahren weit über der Inflationsrate angepasst. In den Genuss des Jubiläums-Bonus kommen alle Pensionsversicherten der Wiener Städtischen, die am 1. Jänner 2000 eine gewinnbeteiligte Rente beziehen. Die 5 Prozent werden auf die volle Rente zugeschlagen und erhöhen auch die Gewinnbeteiligungen in den Folgejahren. Die Kunden profitieren dadurch vom Zinseszins-Effekt. Einem heute sechzigjährigen Mann mit einer Monatsrente von derzeit 3.000 Schilling stehen mit dem Jubiläums-Bonus beispielsweise in den kommenden zehn Jahren insgesamt 21.000 Schilling mehr zur Verfügung.

1.000 Euro für jedes "Christkind"

Auch an die Jugend hat die Wiener Städtische zu ihrem 175. Geburtstag gedacht. Sie beschenkt jedes Kind, das am 24. Dezember 1999 in Österreich geboren wird, mit einer Startvorsorge-Polizze im Wert von 1.000 Euro (13.760 Schilling).

Mit 18 Jahren können sich die Jugendlichen den angesparten Betrag in der Höhe von 2.750 Euro (38.000 Schilling) auszahlen lassen oder damit für ihre Pension vorsorgen. Dann erhalten sie mit 60 Jahren eine lebenslange Rente von 275 Euro (3.784 Schilling) monatlich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 531 39-1027DW,
e-mail: t.purr@staedtische.co.at.

Mag. Tosca Purr,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS