Pankl drängt in das Milliardengeschäft NACSAR ots Ad hoc-Service: Pankl Racing Systems AG <AT0000800800>

Bruck / Österreich (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Rennen der NASCAR
(National Association for Stock Car Racing), der boomende Sport in den USA schlechthin, haben mit einem Jahresumsatz von 5 Milliarden US Dollar pro Saison die Formel 1 überflügelt. Die 34 Rennen der Königsklasse 'Winston Cup' besuchten bereits 1998 6,3 Millionen Menschen. Der erstklassige Ruf, den Pankl Produkte in der Rennsportbranche geniessen, haben Pankl Racing Systems nun auch das Tor zum Eldorado der US Rennserien geöffnet. Die Bemühungen der US Tochter CP Pistons konzentrieren sich auf die Betreuung der heißumworbenen NASACAR Teams. Mittlerweile werden Pankl Produkte bereits in 10 NASCAR Rennwägen getestet. Pankl Racing Systems ist schon mit mindestens zwei Autos bei jedem Rennen dabei. Erstklassiges Sponsoring garantiert den Rennteams eine Top- Ausstattung bei jedem Rennen. Damit bestehen beste Absatzmöglichkeiten für die ultraleichten Motorkomponenten von Pankl Racing Systems. "Ein Marktanteil von 25% im Motorensegment ist absolut realistisch und wird von uns angestrebt", so Ing. Gerold Pankl. Mit der neuen Produktionsstätte in Kalifornien und Testfahrten für sechs Teams startet Pankl nun auch in der US Rennkategorie NASCAR voll durch.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie:

PANKL RACING SYSTEMS AG Kaltschmidstr. 2-6 A-8600 Bruck/Mur, Austria, Europe Investor Relations Tel: ++ 43 3862 51 250 86 oder 87 Fax: ++43 3862 51 250 81 Mail: ir@pankl.co.at

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI