News-Gallup-Umfrage: ÖVP stürzt ab

SPÖ 32 %, FPÖ 29 %, ÖVP 24 %, Grüne 10 %, LiF 4 % Deutliche Zustimmung für Klestils Kurs - Vorausmeldung zu NEWS Nr. 28/2.12.1999

Wien (OTS) - Eine Gallup-Umfrage im Auftrag von NEWS, die in der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS veröffentlich wird, signalisiert einen deutlichen Rückfall für Wolfgang Schüssels ÖVP. Sie verliert gegenüber der letzten Umfrage vor nur zwei Wochen drei Prozentpunkte und liegt nun mit 24 Prozent abgeschlagen an dritter Stelle. Die FPÖ kann sich weiter steigern, gewinnt zwei Punkte dazu und liegt nun bei 29 %. Unverändert gegenüber vor zwei Wochen liegt die SPÖ bei 32 %. Von der Unzufriedenheit der Österreicher mit den beiden Noch-Regierungsparteien profitiert aber nicht nur die FPÖ. Die Grünen legen um ein weiteres Prozent auf 10 % zu und auch die Liberalen wären mit 4 % wieder knapp im Parlament vertreten.

Gallup befragte die Österreicher auch zu ihrer Meinung über die Politik des Bundespräsidenten. Dabei zeigt sich, dass Thomas Klestil auf eine breite Zustimmung in der Bevölkerung bauen kann. 70 % stimmen seinem in der Vorwoch eim News-Interview geäußerten Ultimatum von Wolfgang Schüssel zu, dieser möge sich endgültig für Opposition oder Regierung entscheiden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat News Chefredaktion
Tel. 01/213 12 103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS