Dirnberger erwidert SP-Muzik

Warum Klima, Ruttensdorfer und ÖGB zu überhöhten Benzinpreisen schweigen

Wien (OTS) - Nichts anderes, als SP-Verkehrssprecher Muzik feststellt, nämlich dass Wirtschaftsminister Farnleitner beim Benzinpreis aktiv werden soll, hat er, Dirnberger, heute schon gefordert.

Darüber hinaus habe er, Dirnberger, auch darauf hingewiesen, dass es eine Vielzahl von persönlichen Verflechtungen bei der SPÖ gibt, die eine Senkung der Treibstoffpreise verhindern. So wollen sich Klima und Ruttensdorfer mit Wohlverhalten gegenüber der OMV eine Rückkehrmöglichkeit in die OMV offen halten, Finanzminister Edlinger profitiert bei den überhöhten Treibstoffpreisen durch vermehrte Einnahmen bei der Mineralölsteuer und der Umsatzsteuer gleich doppelt und der ÖGB schweigt zur Ausbeutung der Autofahrer, weil ein hoher ÖGB-Funktionär als Mitglied des OMV-Aufsichtsrates befangen ist.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(Schluss)

Alfred Dirnberger, Tel. 0664-2009448

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKD/OTS