Einkaufssamstage: Wiener Linien-Einzelfahrschein wird Tageskarte

Wien (OTS) - Damit der Einkaufsbummel an den langen Samstagen vor Weihnachten auch für jene, die keine Stammkunden der Wiener Linien sind, einfacher wird, gilt auch heuer wieder der Einzelfahrschein (zu 19 bzw. 22 Schilling) als Tagesnetzkarte.

Aktion soll zum Umsteigen auf Öffis motivieren

Um auch jenen Fahrgästen, die noch nicht mit den preisgünstigen Wochen-, Monats-, oder Jahreskarten fahren, die Vorteile einer Netzkarte nahezubringen, gilt an den langen Einkaufssamstagen vor Weihnachten der Einzelfahrschein als Tagesnetzkarte. Diese Marketingaktion der Wiener Linien soll nicht nur neue Kunden gewinnen, sie dient auch gleichzeitig dazu, möglichst viele Menschen zum Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel zu motivieren und den Autostau rund um die Wiener Einkaufsstraßen an diesen Tagen möglichst in Grenzen zu halten. Als Tagesnetzkarte gilt am 27. November sowie am 4., 11., und 18. Dezember jeweils entweder ein Einzelfahrschein (zu 19 Schilling im Vorverkauf, zu 22 Schilling im Fahrzeug erhältlich) oder ein Streifen einer Streifenkarte im Wert von 19 Schilling.

Mehrere Buslinien länger unterwegs

Angepaßt an die geänderten Ladenschlusszeiten werden an den Einkaufssamstagen die Autobuslinien 5A, 9A, 12A und 83 A am Abend länger unterwegs sein. Bitte die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen beachten.

Sechs Vorverkaufsstellen an den langen Samstagen geöffnet

Als zusätzliches Service der Wiener Linien werden die Vorverkaufsstellen in den U-Bahn-Stationen Hietzing, Westbahnhof, Landstraße, Karlsplatz, Reumannplatz und Kagran an den langen Einkaufssamstagen von 8 bis 14 Uhr geöffnet sein. (Schluß) wstw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johann Ehrengruber
Wiener Linien GmbH & Co KG/Pressestelle
Tel: 01/7909-44400
Fax: 01/7909-44490
e-mail: johann.ehrengruber@wienerlinien.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS