Dialog der Generationen im Burgenland Samstag, 20. November 1999, 9 Uhr

Wien (OTS) - Wie bereits im Juli angekündigt, treten der Österreichische Seniorenrat und der Österreichische Bundesjugendring in den Dialog der Generationen, um zu gemeinsamen Standpunkten der Generationen zu gelangen.

Sie sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen, bei der folgende Themenschwerpunkte diskutiert werden:

  • Beteiligungsmodelle von Jung und Alt
  • Gerechte Verteilung des Lebenseinkommens
  • Wohnprobleme
  • Lebenslange Bildung
  • Diskriminierung im Alter

Die Erarbeitung der einzelnen Themenschwerpunkte erfolgt in Arbeitsgruppen, anschließend soll eine Podiumsdiskussion mit den Vertretern der Jungen und der Alten dazu beitragen Lösungen für ein weiterhin friedliches Zusammenleben zu finden.

Am Podium sind vertreten:

BM a.D. Karl Blecha Österreichischer Seniorenrat
Ltpräs. a.D. Gerhard Frasz Pensionistenverband Bgld.
Meinhard Friedl Österreichischer Bundesjugendring
LH Stv. a.D. Stefan Knafl Österreichischer Seniorenrat
Robert Pichler Österreichischer Bundesjugendring
Dr. Josef Schmall Seniorenbund Bgld.

Termin: Samstag, den 20. November 1999 von 9.00 bis 13.00 Uhr Kultur- und Kongreßzentrum Eisenstadt

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenrat
Dr. Zupancic
Tel.: 01-892 34 65

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS