Thomas Weisel Partners eröffnen Büro in London

San Francisco (ots-PRNewswire) - Thomas Weisel Partners LLC, eine Handelsbank mit Schwerpunkt auf den Transformationsgrenzen in der Wachstumswirtschaft, hat die Eröffnung eines Londoner Büros gemeldet, das unter dem Namen Thomas Weisel Partners International Limited tätig sein wird. Das Londoner Büro wird internationalen institutionellen Anlegern, die Interesse an Investitionen in US-amerikanische Wachstumspapiere haben, seine Brokerdienste anbieten. Das Büro wird im Princes House, 38 Jermyn Street, ansässig sein und von Otto Tschudi, Managing Director, International Institutional Sales, geleitet werden. Otto Tschudi war zuvor 16 Jahre lang als Senior Managing Director, International Sales für Montgomery tätig.

"Internationale Institutionen haben weiterhin starkes Interesse an Investitionen in US-amerikanische Wachstumswerte. Thomas Weisel Partners sind angesichts der Tatsache, dass wir unseren Schwerpunkt ausschließlich auf Wachstum legen, auf einzigartige Weise in Lage, diesen Bedürfnissen Rechnung zu tragen. Das Unternehmen war jedoch der Meinung, in London präsent sein zu müssen, um mehr in der Nähe unserer Kunden zu sein und das höchste Serviceniveau zu bieten", sagte Otto Tschudi.

Die Kernaktivität der Brokertätigkeit von Thomas Weisel Partners liegt im Research, was rechtzeitige, tiefgreifende Einblicke in Wachstumsunternehmen ebenso wie originelle Gedanken zu neuen Wachstumsbereichen und deren besten Aussichten bietet. Mit einem Team von 21 Senior Analysten unterscheidet sich das Unternehmen von anderen Wall Street Firmen dadurch, dass es sich auf Research einer "tailwind investment strategy" konzentriert, die als jene Chancen definiert wird, die durch starke Kräfte - wie das Internet, Bandbreite und Outsourcing - geschaffen werden, die die US-amerikanische Wirtschaft transformieren. Wenn ein "Rückenwind" die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens beflügelt, erwartet TWP erheblich schnellere Einnahmen- und Gewinnezuwächse als der Markt sie hergibt, so dass langfristig ein größerer Shareholder Value geschaffen wird.

Thomas Weisel Parners unterhält geschäftliche Beziehungen zu den größten internationalen Institutionen. Das Unternehmen handelt aktiv mit 256 Wachstumsaktien, die sowohl an der Börse als auch im OTC gehandelt werden; darunter Namen wie Tommy Hilfiger, CISCO, Verisign, JDS Uniphase und Qwest.

Thomas Weisel Partners öffnete im Januar 1999 seine Pforten, nachdem Thomas Weisel Montgomery Securities nach dessen Verkauf an die NationsBank (auch als Bank of America bekannt) verlassen hatte, ein Unternehmen, das er 1971 gegründet hatte. TWP erfreut sich seitdem eines außerordentlichen Wachstums und hat 84 Kapitalgeschäfte im Werte von US$ 18,13 Mrd. abgeschlossen, darunter 20 Anschlussaufträge, 47 IPOs, 8 Fusions- und Übernahmetransaktionen, 8 private Kapitalanlagen und eine Wandelschuldverschreibung zum Abschluss gebracht. Die von TWP durchgeführten IPOs hatten gute Leistungen im Folgemarkt zu verzeichnen, und die durchschnittlichen Aktienkurse lagen 172 % über dem Einführungskurs, wodurch Thomas Weisel Partners an die 4. Stelle der amerikanischen Emissionäre rückte. Das Unternehmen hat einen Rückstand von 20 beantragten, jedoch noch nicht abgeschlossen Kapitaltransaktionen im Gesamtwert von US$ 2,2 Mrd., 4 Anschlussaufträgen, 12 IPOsn, 2 privaten Kapitalanlagen und 2 Fusions- und Übernahmetransaktionen. Für dieses Jahr erwartet das Unternehmen Einnahmen in Höhe von US$ 150 Mio. In der San Francisco Chronicle Ausgabe vom 14. Oktober hieß es: "Die Analysten beschreiben den fliegenden Start von Weisel Partners als phänomenal."

"Es ist schwer zu glauben, dass es sie erst seit 9 Monaten gibt. Um ihren Ruf würden sie ältere und größere Firmen beneiden", sagte Michael Flanagan, ein selbständiger Wertpapier-Analyst mit Sitz in der Gegend von Philadelphia. Flanagan sagte, er sei besonders beeindruckt von der Fähigkeit von Weisel Partners, die begehrte Ernennung zum federführenden Emissionär für sechs Börseneinführungen im dritten Quartal für sich zu gewinnen.

Thomas Weisel Partners ist eine auf Forschung gestützte Handelsbank, die Investment Banking, institutionelles Brokerage, Privatkunden-Service und private Kapitalinvestitionen mit Schwerpunkt auf den neuen Transformationsgrenzen in der US-amerikanischen Wirtschaft (Internet, Outsourcing, Konsolidierung, Bandbreite, Bildung und Demografie) anbietet. Das Team von Thomas Weisel Partners besteht aus 400 Spezialisten, von denen 66 Partner sind. Das Unternehmen trägt seinen Namen nach seinem Chairman und CEO, Thomas W. Weisel, und hat seinen Sitz in San Francisco sowie weitere Büros in New York, Boston und London. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website auf www.tweisel.com. Otto Tschudi erreichen Sie in London unter der Telefonnummer 0207-851-9501.

ots Originaltext: Thomas Weisel Partners LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Amanda Duckworth, Thomas Weisel Partners LLC, Tel. (USA) 415-364-2538 oder aduckworth@tweisel.com/
/Website: http://www.tweisel.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE