Igeho 99 - die europäische Gastronomiefachmesse mit Format

Basel wird Treffpunkt der internationalen Gastronomie und Hotellerie =

Basel (ots) Die Igeho, Internationale Fachmesse für Gemeinschaftsgastronomie, Hotellerie und Restauration, erlebt dieses Jahr in den Hallen der Messe Basel ihre 18. Auflage. Vom 19.#bis 24. November 1999 bildet die Igeho 99 zusammen mit dem Kochkunstwettbewerb "4. Salon Culinaire Mondial" den gastronomischen und kulinarischen Branchentreffpunkt auf höchstem internationalen Niveau. Rund 800 Aussteller aus zwölf Nationen werden ein umfassendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen präsentieren. Die Messeleitung erwartet gegen 80#000 Fachbesucher, davon gegen 15#000 internationale Besucherinnen und Besucher.°

Die Besucherinnen und Besucher der Igeho 99 erwartet ein Anlass der Spitzenklasse. Die 18. Internationale Fachmesse für Gemeinschaftsgastronomie, Hotellerie und Restauration bietet eine attraktive und umfassende Palette an Produkten und Dienstleistungen sowie an Sonderschauen.

Branchenfachleute bezeichnen die Igeho auch als eine der innovativsten und führenden Gastronomiemessen Europas. Dies bestätigt auch der hohe Anteil von Besuchern aus der ganzen Welt.

Rund 800 Direktaussteller werden die Angebote von 1.300 Firmen präsentieren. Der Anteil internationaler Aussteller beträgt 17 Prozent.

Die Igeho 99 bietet der Branche eine ideale Plattform, um sich einen Überblick über die aktuellsten Trends und Innovationen quer durch alle Bereiche der Gastronomie und Hotellerie zu verschaffen.

4. Salon Culinaire Mondial

Das Forum "Centre Gastronomique" steht dieses Jahr ganz im Zeichen des 4. Salon Culinaire Mondial, dem internationalen Koch- und Kochkunstwettbewerb. Diese internationale Weltkochschau findet alle 6 Jahre im Rahmen der Igeho in Basel statt. In verschiedenen Wettbewerbsdisziplinen messen sich rund 600 Köchinnen und Köche aus allen fünf Kontinenten. Ein Höhepunkt des 4. Salon Culinaire Mondial bildet die Teilnahme der 12 besten Kochnationalmannschaften. Als höchste Auszeichnung erwartet den Gesamtsieger den "Grand Prix Gastronomique Suisse". Neben den Wettbewerben in Berlin, Singapur, Chicago und Luxemburg zählt der Salon Culinaire Mondial in Basel -gemäss dem Weltverband aller nationalen Kochverbände (WACS) - zu den fünf bedeutendsten Veranstaltungen dieser Art.

Dream Rooms

Die für die Hotellerie konzipierte Sonderschau Dream Rooms widmet sich auf innovative Art und Weise den Themenbereichen Entspannung, Entstressung sowie Erholung und Steigerung der Leistungsfähigkeit und Kreativität. Neuartige und anschauliche Beispiele laden zum Erleben und Wohlfühlen ein.

Länderpavillon Österreich

Im Länderpavillon Österreich erwartet die Messebesucher eine reiche Palette an landestypische Produkten und Spezialitäten.

Die Messeleitung rechnet an den sechs Igeho 99-Messetagen mit gegen 80.000 Besuchern aus der Schweiz und dem Ausland. An der Igeho 97 wurden 76.600 verkaufte Eintritter egistriert, davon rund 13.000 von internationalen Besuchern.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ser Text wird im Auftrag der Messe Basel, CH-Basel,
übermittelt. Rückfragen: Messe Basel, Igeho 99, Bernd Schuster,
Kommunikationsleiter, Postfach, CH-4021 Basel, ab 14.00 Uhr,
Tel.#0041/61/686 22 73, Fax 0041/61/686 21 91,
E-Mail:#bschuster@messebasel.ch, Internet: www.messebasel.ch/igeho.
Für Deutschland: bfpr, Britta Fahlberg, Auenstrasse 11,
D-80469#München, Tel. 0049/89/201 02 91, Fax 0049/89/201 02 83,
E-Mail: bfpr-fahlberg.britta@t-online.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS