Einladung zur Pressekonferenz: Internet für blinde und sehbehinderte Menschen, die Informationsquelle der Zukunft

Wien (OTS) - Internet für blinde und sehbehinderte Menschen, die Informationsquelle der Zukunft

Freitag, 19. November 1999, 10.00 Uhr,

im Österreichischen Blinden- und Sehbehindertenverband,
Louis Braille Haus,
Hägelinstraße 4-6, 1140 Wien

Im Rahmen eines EU-Projektes mit dem Titel "Web Sites and Cyber Kiosques" wurden von der "Fachgruppe Hilfsmittel" des Österreichischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes Internetseiten erstellt, die einerseits für blinde und sehbehinderte Menschen uneingeschränkt lesbar, andererseits aber auch für sehende Internetbenutzer attraktiv sind.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Eva Papst,
Tel.(01) 728 08 66 / 218 und 0664/300 66 97

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS