90 Jahre Jubiläums-Stadttheater Baden

Festkonzert am Freitag

St.Pölten (NLK) - Mit der Strauß-Operette "Die Fledermaus" wurde im Oktober 1909 das von den Architekten Ferdinand Fellner und Hermann Helmer errichtete Jubiläums-Stadttheater in Baden eröffnet, und die Operette steht auch heute im Mittelpunkt des traditionsreichen Hauses. Am kommenden Freitag, 12. November, um 19.30 Uhr wird das 90-Jahr-Jubiläum mit einem Festkonzert gefeiert. Auf dem Programm stehen Melodien von Johann Strauß, Carl Zeller und Carl Millöcker, die Festansprache wird Bürgermeister Landtagsabgeordneter Prof. August Breininger halten. Im Foyer wird ebenfalls am 12. November eine Ausstellung unter dem Titel "Theater zum Anfassen - 90 Jahre Stadttheater" eröffnet.

Die Winterspielzeit 1999/2000 begann mit Leo Falls Operette "Madame Pompadur". Gespannt sein darf man bereits auf die Weihnachtspremiere der "Fledermaus" am 25. Dezember.

Auskünfte unter der Telefonnummer 02252/48338-36 (Mag. Martina Malzer).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK