Hinterholzer: Sensationelle Beschäftigungszahlen - wieder 9,8% weniger Arbeitslose

Niederösterreich, 5.11.1999 (NÖI) "Die sensationellen Beschäftigungszahlen in Niederösterreich reißen nicht ab. So können wir auch dieses Monat wieder um 9,8% weniger Arbeitslose verzeichnen. Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren ist sogar
um 10,6% zurückgegangen und die der arbeitslosen Frauen um 13,2%", freut sich LAbg. Michaela Hinterholzer über die erfolgreiche Beschäftigungspolitik des Landes Niederösterreich.****

Das gute Beschäftigungsklima in unserem Land ist einerseits auf ein zielgruppenorientierte Arbeitsmarktpolitik und andererseits
auf eine gesunde Wirtschaftslage zurückzuführen. So ist besonders erfreulich, daß sich auch das Angebot an offenen Lehrstellen deutlich erhöht. Ende Oktober waren beim AMS Niederösterreich 487 offene Lehrstellen gemeldet, um 125 oder 34,5% mehr als vor einem Jahr. Auch hier ist Niederösterreich im Vergleich zu den anderen Bundesländern "Top One", so Hinterholzer.

Diese positiven Signale, die von der Wirtschaft ausgesendet werden, sind ein Zeichen dafür, daß der Standort Niederösterreich immer attraktiver wird - sowohl, was die Wirtschaft betrifft, als auch was die Beschäftigung betrifft.
- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI