ots Ad hoc-Service: Wesumat Holding AG <DE0007507501>

Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

WESUMAT wird weltgrößter Anbieter von Cleaning Technology: -Zusammenschluß mit California Kleindienst Holding GmbH, dem größten Anbieter im Bereich Car Wash - Gemeinsamer Umsatz liegt 1999 bei über 500 Mio. DM - Globale Präsenz und erweiterte Produkt- und Servicepalette

Die WESUMAT Holding Aktiengesellschaft, Augsburg, hat heute den Zusammenschluß mit CK, ihrem größten Wettbewerber im Car Wash-Geschäft, zum 01.01.2000 vereinbart. Damit wird das neue Unternehmen der mit Abstand weltgrößte Anbieter von Cleaning Technology für Transportsysteme. Nach den Worten von Wolfgang Decker, Vorstandsvorsitzender von WESUMAT, kann die Gesellschaft nun global eine vollständige Produkt- und Service-Palette anbieten. Durch komplementäre Produkt- und Länderschwerpunkte wird die neue Gesellschaft für ihre Hauptkunden, die internationalen Mineralölgesellschaften, noch attraktiver.

Bereits in der Vergangenheit hatte die seit November 1997 börsennotierte WESUMAT durch Akquisitionen ihre Expansion vorangetrieben. Mit der aktuellen Transaktion erreicht das SDAX-Unternehmen sein mittelfristiges Ziel der Weltmarktführerschaft bereits jetzt. In Summe werden die beiden Unternehmen 1999 einen Umsatz von über 500 Mio. DM erzielen, der mehr als 100 % über den Erlösen von WESUMAT im Jahr 1998 liegt. Der Marktanteil im europäischen Car Wash- Geschäft wird damit auf gut 60 % steigen, weltweit wird er knapp ein Drittel erreichen. Neben den damit verbundenen Wachstumschancen erwartet Decker durch Synergieeffekte erhebliche Kosteneinsparungen.

Die CK, die 1998 einen Umsatz von 329,3 Mio. DM erzielte, verfügt neben einer vollständigen Produktpalette im Bereich Car Wash über hohe Kompetenz in der Anlagen- und Prozeßtechnik, sowie über den größten Maschinenbestand in Europa. Das daraus resultierende umfangreiche Replacement- Geschäft ergänzt das dynamische Wachstum von WESUMAT bei Neuinstallationen. Das erste gemeinsame Produkt soll bereits auf der Automechanika 2000, der weltweit größten Ausrüstermesse für das Tankstellen- und Garagengewerbe, vorgestellt werden.

Der Zusammenschluß erfolgt zum 01.01.2000 durch eine Kapitalerhöhung bei WESUMAT in Höhe von 3 Millionen Stückaktien gegen Sacheinlage der CK. Der Vorstand der WESUMAT Holding Aktiengesellschaft wird um zwei Mitglieder aus der Geschäftsleitung von CK erweitert Das Management, das in den letzten Jahren den operativen turn-around erfolgreich umgesetzt hat, wird somit in die neue Gesellschaft eingebunden Der bei CK noch vorhandene steuerliche Verlustvortrag von ca. 150 Mio. DM kann durch die neue Gesellschaft genutzt werden. Die Durchführung der Transaktion wird der außerordentlichen Hauptversammlung von WESUMAT, die voraussichtlich am 22. Dezember 1999 in Augsburg stattfindet, zur Beschlußfassung vorgelegt. Das durch den Zusammenschluß neu entstehende Unternehmen soll den Namen WashTec AG tragen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI