Polaroid kündigt Ernennungen im höheren Management an und ordnet den regionalen Vertrieb und das Marketing neu

Cambridge, Massachusetts (ots-PRNewswire) - Die Polaroid
Corporation (NYSE: PRD) kündigte die Beförderung von Brian Poggi zum Senior Vice President mit der Zuständigkeit für Vertrieb und Marketing in Nordamerika einschließlich Kanada, USA und Mexiko an und die Beförderung von Ian Shiers zum Senior Vice President mit der Verantwortung für alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten außerhalb von Nordamerika. Außerdem wurde der geplante Ausstieg von William J. O'Neill Jr., Executive Vice President, Corporate Business Development, angekündigt, der die weltweiten Vertriebs- und Entwicklungsinitiativen des Unternehmens ebenfalls unterstützte.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990816/PRDLOGO )

"Brian und Ian haben beträchtliche Fortschritte beim Verkauf unseres umfangreichen Sortiments neuer Sofortbilder und digitaler Produkte an immer mehr Kunden auf der ganzen Welt erzielt," sagte Gary T. DiCamillo, Chairman und Chief Executive Officer. "Aufgrund der Neuordnung unserer Vertriebsorganisation sind wir zuversichtlich, dass wir auf unseren Erfolgen aufbauen und damit fortfahren können, den Umsatz unserer neuen Produkte am Markt zu erhöhen."

Poggi, 43, kam 1980 von Procter & Gamble zu Polaroid und bekleidete diverse US-amerikanische, regionale und internationale Marketingpositionen. Er war Polaroids Director für Marketing und Vertrieb im Vereinigten Königreich, Director für internationales Marketing und Senior Director für Marketing und Vertrieb in Europa. Außerdem war er Vice President für den Unternehmensbereich Marketing und Vertrieb in Europa und dann Vice President und Leiter des europäischen Geschäfts von Polaroid. Zuletzt war Poggi für Vertrieb und Marketing des Consumer Imaging in Nordamerika zuständig. Nunmehr wird er auch für den Vertrieb der kommerziellen Bildbearbeitung und das Marketing verantwortlich sein.

Shiers, 52, verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der technischen Gestaltung und der Produktentwicklung, dem Vertrieb und dem Marketing sowie dem allgemeinen Management in Hightech-Unternehmen in drei Kontinenten - Asien, Europa und Nordamerika. Zuvor bekleidete er leitende Positionen bei Motorola Inc. und der Unisys Corporation. Shiers kam 1997 zu Polaroid als Vice President für die asiatisch-pazifische Region. Vor kurzem erhielt er auch die Verantwortung für Europa.

"Brian verfügt über die Erfahrung von 19 erfolgreichen Jahren im Vertrieb und Marketing von für den Verbraucher bestimmten und kommerziellen Polaroid-Produkten sowohl hier in den USA als auch auf anderen Märkten in der ganzen Welt," sagte DiCamillo. "Ian hat erfolgreich wichtige Änderungen in Asien und Europa implementiert und dort die Effektivität der Ressourcen auf der regionalen Ebene maximiert sowie die Ziele realisiert, was Einnahmen und Gewinn angeht. Brian und Ian bringen beide die ausgeprägte Fähigkeit mit, in multikulturellen Umgebungen arbeiten zu können, und sie verfügen über die Führungsqualitäten, die erforderlich sind, um Polaroid auf die nächsthöhere Ebene zu bringen."

Poggi ist in den USA ansässig, Shiers im Vereinigten Königreich. Beide werden weiterhin DiCamillo unterstehen.

O'Neill, 57, wurde 1997 in seine derzeitige Position berufen. Zuvor war er Executive Vice President und Chief Financial Officer. Am Ende des Jahres wird O'Neill Polaroid verlassen.

"Neben den Beiträgen von Bill, was die Verbesserung der Bilanz und die Straffung der Organisation als CFO angeht, war er auch dabei behilflich, die Bildung diverser wichtiger Allianzen zu verhandeln, darunter unsere Partnerschaft mit Sterling Diagnostic
Imaging für unser Geschäft mit Abbildungen zu medizinischen Zwecken," sagte DiCamillo. "1999 war Bill die treibende Kraft für unsere regionalen Einführungen neuer Verbraucherprodukte. Dieser Aufgabenbereich nähert sich dem Ende, da diese Produkte auf einem guten Weg sind, was die volle Distribution angeht, und Bill hat sich dafür entschieden, andere Interessen außerhalb von Polaroid zu verfolgen. Er hatte eine lange und erfolgreiche Karriere bei Polaroid, und wir wünschen ihm für sein berufliches Fortkommen alles Gute."

Die Polaroid Corporation ist mit einem Jahresumsatz von ungefähr $2 Milliarden das weltweit führende Unternehmen für Sofortbilder. Polaroid bietet Sofortbildkameras und die entsprechenden Filme, digitale Hardware, Software und Medien für Abbildungen, sichere Identifikationssysteme, Sonnenbrillen und Polfilter für die weltweiten Märkte.

ots Originaltext: Polaroid Corporation
Im Internet recherchierbar: http:ÖÖwww.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Medien: Nancy Childs, Tel.: (USA) 781-386-3122, childsn@polaroid.com oder
Investoren: Phil Ruddick, Tel.: (USA) 781-386-6638, ruddicp@polaroid.com, beide von Polaroid/

Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990816/PRDLOGO

PR Newswire Photo Desk, Tel.: (USA) 888-776-6555 oder 201-369-3467/

Webseite: http://www.polaroid.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE