ots Ad hoc-Service: Mannesmann AG <DE0006560006>

Eschborn (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Omnitel im Zeitraum Januar bis September 1999
Umsatz 5.125 Mrd. Lire (+74%)
Investitionen 1.232 Mrd. Lire
9 Millionen Kunden am 9. Oktober 1999

Omnitel, der mehrheitlich von Mannesmann gehaltene italienische Mobilfunkbetreiber, hat auch das dritte Quartal des Jahres 1999 mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen.

Ende September 1999 zählte Omnitel 8,9 Millionen Kunden und erreichte am 9. Oktober die Zahl von 9 Millionen Kunden. Dies unterstreicht die führende Position von Omnitel beim Kundenwachstum im italienischen Markt und als zweitgrößter Mobil Operator in Europa. Das Netto-Kundenwachstum von Omnitel belief sich von Jahresbeginn bis Ende September 1999 auf 2,7 Millionen.

Der Umsatz von Omnitel nahm im Zeitraum Januar bis September um 74 % auf 5.125 Mrd. Lire zu (Vorjahr 2.953 Mrd. Lire). Dabei stieg der Service-Umsatz um 77 % auf 4.572 Mrd. Lire. Der EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen) stieg auf 2.121 Mrd. Lire (Vorjahr: 962 Mrd. Lire) und hatte einen Anteil am Serviceumsatz von 46 %.

Das Netto-Ergebnis nahm um 122 % auf 1.105 Mrd. Lire zu (Vorjahr 498 Mrd. Lire).

Omnitel investierte mit 1.232 Mrd. Lire, 62 % mehr als im Vorjahr.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI