Sonca Product Ltd. Hong Kong ruft freiwillig Taschenlampen zurück

Wien (OTS) - BESCHREIBUNG:

Die zurückgerufenen Taschenlampen sind ungefähr 16 cm lang. Der Kopf hat einen Durchmesser von 4,5 cm. Am Ende der Lampe ist ein schwarzes Band befestigt. Die Außenseite der Lampe ist aus schwarzem Gummi und auf dem Griff sind die Worte "RubberSonca" eingeprägt. Die Taschenlampen werden mit zwei AA-Batterien betrieben.

WARNUNG:

In Ausnahmefällen kann es zu einem Kurzschluß kommen, wenn Alkalibatterien verwendet werden. Dies kann zu Überhitzung und zum Austreten einer ätzenden Flüssigkeit führen. Diese ätzende Flüssigkeit kann Verbrennungen verursachen. Heiße Taschenlampen dürfen erst nach dem Abkühlen vorsichtig geöffnet werden. Sollte Ihre Haut mit austretender Flüssigkeit in Berührung kommen, waschen Sie die Haut bitte sofort mit Wasser und Seife ab.

Im jegliche Unfälle zu vermeiden, ersuche wir Sie, die Taschenlampen nicht mehr zu verwenden und diese an die unten angeführte Adresse zu senden. Wir bezahlen Ihnen ATS 70,-- plus Portokosten in Höhe von ATS 150,-- als Ersatz. Bitte entfernen Sie die Batterien vor dem Versand.

Wenn Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, bitte schreiben Sie an Herrn Hermann W. Körner, Süderstraße 131, D-20537 Hamburg.

Sonca Product Ltd.

Rücksendeadresse: Schween & Möller GmbH, Süderstraße 202,

D-20537 Hamburg

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS