Wechsel in der Führungsspitze bei Gemini Consulting: Klaus Baumann übernimmt Geschäftsführung in Zentraleuropa

Bad Homburg (ots) - Neuer Geschäftsführer und Managing Director Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) ist Klaus Baumann (39). Außerdem wird er Mitglied des Global Executive Board. Baumann übernimmt damit die Position von Konrad F. Reiss (42), der nach 14 Jahren bei Gruber, Titze & Partner und später Gemini Consulting das Unternehmen verlässt. Reiss wird Chef der debis Systemhaus GmbH, Leinfelden-Echterdingen und Vorstandsmitglied der debis AG.

Nach seinem Studium an der Universität Osnabrück stieg Baumann 1987 als Projektleiter mit Schwerpunkt Handel und Organisationsentwicklung bei Gruber, Titze & Partner (GTP) in Bad Homburg ein. Nach der Fusion von GTP und Gemini Consulting 1992 wurde er Principal und 1995 zum Vice President ernannt. In dieser Position leitete Baumann weltweit den Bereich Organisations- und Personalentwicklung (People Discipline). Gleichzeitig war er Leiter des Branchenbereichs Konsumgüter, Handel und Vertrieb in Central Europe. Baumann ist seit 1995 Mitglied der Geschäftsleitung und übernimmt jetzt die Geschäftsführung für das zentraleuropäische Geschäft von Gemini Consulting in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa.

Konrad F. Reiss war seit Anfang 1995 Managing Director von Gemini Consulting. Im Januar 1998 wurde er außerdem Geschäftsführer des IT-Beratungs- und Dienstleistungsanbieters Cap Gemini Deutschland. Nach seinem BWL-Studium in Berlin und Erlangen/Nürnberg stieg Reiss 1983 im Marketing- und Vertriebsmanagement der Vereinigten Papierwerke Schickedanz & Co. ein. Zur Unternehmensberatung Gruber, Titze & Partner (GTP) wechselte er 1985, wo Reiss als Mehrheitsgesellschafter zwei Beratungsgesellschaften für Management-und Organisationsentwicklung gründete. Nach der Fusion mit Gemini Consulting übernahm Reiss die weltweite Verantwortung für den Bereich "Organisation & Management Development". Die globale Verantwortung des Bereichs "Diversified Industries/Diversified Services" übernahm er 1994 und leitete außerdem das "Market Development Team" in Zentral-Europa, bevor 1995 zum Geschäftsführer ernannt wurde.

Gemini Consulting gehört zu den größten und führenden Top-Management Beratungsunternehmen der Welt mit mehr als 1.900 Beratern in 28 Büros auf fünf Kontinenten. Das Unternehmen beschäftigt 544 Mitarbeiter in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa). Seit mehr als 35 Jahren berät Gemini Consulting internationale Konzerne und gehört zur französischen Cap Gemini-Gruppe (Umsatz 1998: 25,9 Milliarden Französische Franc) mit weltweit rund 40.000 Mitarbeitern.

ots Originaltext: Gemini Consulting
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Für Rückfragen:
Gemini Consulting Pressesprecher: Thomas A. Becker
Du Pont-Straße 4 Tel.: 06172/485-309 D-61352 Bad Homburg Fax: 06172/485-550

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS