Ringvorlesungen Wintersemester 1999/2000 (1)

Zwei Veranstaltungsreihen von Wien Akademie und den Wiener Vorlesungen

Wien, (OTS) Die Wien Akademie der Universität Wien und die
Wiener Vorlesungen der Stadt Wien veranstalten im Wintersemester 1999/2000 zwei Vortragsreihen. Die Veranstaltungsreihe "Wiener Kunst-Stücke" findet jeweils an Montagen um 18 Uhr im Institut für Kunstgeschichte, Universitätskampus, Hof 9, Eingang Garnisongasse 13, im 9. Bezirk, statt. Die Ringvorlesungen unter dem Titel
"Wiener Moderne" werden jeweils an Dienstagen um 17 Uhr in der
Aula des Universitätskampus, Hof 1, Zugang über Alser Straße 4 bzw. Spitalgasse 2, im 9. Bezirk, stattfinden. Der Eintritt zu
allen Veranstaltungen ist frei.

Das Programm von "Wiener Kunst-Stücke":

o Montag, 11.10.1999
Prof. Dr. Hellmut Lorenz
Moderation: Dr. Hubert Ch. Ehalt
Vom Armenhaus zur Universität - Der Baukomplex des Alten Allgemeinen Krankenhauses und seine Geschichte
o Montag, 18.10.1999
Dr. Friedrich Dahm
Moderation: Mag. Eva Waldmann
Das "Riesentor" des Wiener Stephansdomes - Neue Erkenntnisse
o Montag, 8.11.1999
Prof. Dr. Michael V. Schwarz
Moderation: Doz. Dr. Daniela Hammer-Tugendhat
Anton Pilgrams "Fensterhorcher"
o Montag, 22.11.1999
Prof. Dr. Artur Rosenauer
Moderation: Prof. Dr. Hans H. Aurenhammer
Tizians "Nymphe und Schäfer" im Kunsthistorischen Museum
o Montag, 6.12.1999
Prof. Dr. Hellmut Lorenz
Moderation: Dr. Friedrich Polleroß
Der Stadtpalast des Prinzen Eugen in Wien - ein barockes "Gesamtkunstwerk"
o Montag, 10.1.2000
Prof. Dr. Martina Pippal
Moderation: Prof. Dr. Walter Krause
Von Canova bis Wittgenstein - Das Grabmal von Elisabeth
Christina in der Wiener Augustinerkirche im Spiegel seiner
Rezeption
o Montag, 24.1.2000
Dr. Elisabeth Goldarbeiter
Moderation: Prof. Dr. Walter Krause
Die Wiener Werkbund-Siedlung in Hietzing

Jeweils um 18 Uhr im Institut für Kunstgeschichte, Universitätskampus, Hof 9, Eingang Garnisongasse 13 im 9. Bezirk. (Forts.) js/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

e-mail: slo@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK