VIA NET.WORKS Übernahmen unterstreichen das stillschweigende Auftauschen als führendes Internet-Unternehmen in Europa und Lateinamerika

Reston/Virginia (ots-PRNewswire) - VIA NET.WORKS, ein führendes internationales Internet- und E-Commerce-Unternehmen, das in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen bedient, hat den Abschluss von Übernahmen gemeldet, die sein schnell wachsendes Netz regional geführter Internet-Service-Provider in Europa und Lateinamerika bilden werden. Die Konditionen der Übernahmen durch VIA, einem in Privatbesitz befindlichen Unternehmen, wurden nicht bekannt gegeben.

VIA verbindet regionale Dienste mit umfangreichen globalen Ressourcen zu einer vollständigen Palette von Zugangs-, E-Mail-, Domain Registration-, Web-hosting-, E-Commerce-Tools, Internet Sicherheit und anderen Diensten. Zu den von VIA übernommenen Internet-Dienstleistern gehören zur Zeit:

VIA Company Standort:

Artinternet Paris, Frankreich http://www.artinternet.fr

GTN mbH Duisburg, Deutschland http://www.dpn.de

Ecce Terram Internet Services GmbH Oldenburg, Deutschland http://www.ecce-terram.de

INS Vertriebs GmbH Castrop-Rauxel, Deutschland http://www.ins.de

MediaNet Ireland, Limited Dublin, Irland http://www.medianet.ie

Esoterica - Novas Tecnologias
de Informacao S.A. Lissabon, Portugal http://www.esoterica.pt

bART Internet Services Rotterdam, Niederlande http://www.bart.nl

i-way Limited Reading, Großbritannien http://www.i-way.net.uk

Netlink Internet Services Limited London, Großbritannien http://www.netlink.co.uk

U-NET Limited Warrington, Großbritannien http://www.u-net.net

Worldwide Web Services Limited Middlesex, Großbritannien http://www.webs.co.uk

VIA NetWorks, Argentina, S.A. Buenos Aires, Argentinien http://www.via-net-works.net.ar

Service Net S.A. Buenos Aires, Argentinien http://www.servicenet.com.ar

Dialdata Internet Systems Sao Paulo, Brasilien http://www.dialdata.com.br

Disbumad S.L. Sevilla, Spanien http://www.interbook.net

Die Übernahmen unterstreichen VIA's stillschweigendes Auftauchen als eines der prominentesten Full-Service Internet-Unternehmen in Europa und Lateinamerika, wo der Markt der kleinen und mittleren Unternehmen die Vorteile der Infrastruktur und Service-Angebote des Netzes nicht in demselben Maße nutzen konnte wie die US-amerikanischen Märkte.

VIA meldet außerdem, dass alle von ihnen übernommenen Internet Service-Provider damit beginnen werden, den Namen VIA NET.WORKS zu übernehmen, da das Unternehmen eine international anerkannte Marke aufbaut.

"Wir haben daran gearbeitet, eines der Internet-Unternehmen mit dem schnellsten Wachstum und mit den aufregendsten neuen Internationalen Unternehmen aufzubauen", sagte VIA CEO David D'Ottavio. "Wir bauen jetzt eine anerkannte Marke auf, die aus unserer Kombination aus finanzstarken Partnern, umfassenden Management-Wissen, einem erstklassigen Netz-Backbone und einer Reihe der besten service-orientierten Internet-Unternehmen in Europa und Lateinamerika den vollen Nutzen zieht. Die Zukunft sieht für VIA sehr rosig aus, und wir haben noch viele wichtige Ankündigungen zu machen."

Seit seiner Gründung im Jahre 1997 hat VIA mehr als US$ 180 Mio. an privatem Kapital aufgebracht und hat zur Zeit 15 regional betriebene Internet-Unternehmen in Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Brasilien, Argentinien, Spanien, Portugal und Irland in ihrem Besitz. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Facility-gestützten Telekommunikations-Carrier, der sein eigenes zuverlässiges, synchrones, ring-geschütztes Trans Atlantic und Pan European STM1 (155 Mbps) Backbone-Netz betreibt.

VIA befindet sich in privater Hand und verfügt über den Rückhalt durch erstklassige Finanzierungsfirmen und internet-bezogene Unternehmen, darunter The Centennial Funds, Telecom Partners, Norwest Equity Partners, HarbourVest International, Boston Millennia Partners, Verio, Providence Equity Partners, BCI Advisors, First Union Investors, Crescendo World Fund, Bessemer Ventures, und Chase Capital Partners. Daniels and Associates sind für VIA federführend als Berater bei Firmenübernahmen tätig.

VIA NET.WORKS ist im Internet auf http://www.via-net-works.co.uk zu finden. Die Unternehmenszentrale des Unternehmens befindet sich in

12100 Sunset Hills Road, Suite 110, Reston, Va., 20190.

ots Originaltext: VIA NET.WORKS
Im Internet recherchierbar: http://newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

für die Medien: Jeannette Moninger, jmoninger@claruspr.com
oder Steven Silvers, beide von ClarusPR, (+1) 303-296-0343, Fax:
(+1) 303-296-0391, für VIA NET.WORKS; oder für Investoren: Catherine Graham, CFO von VIA NET.WORKS, (+1) 703-464-3604, adminvia@inter.net

Website: http://www.artinternet.fr/
Website: http://www.dpn.de/
Website: http://www.ecce-terram.de/
Website: http://www.ins.de/
Website: http://www.medianet.ie/
Website: http://www.esoterica.pt/
Website: http://www.bart.nl/
Website: http://www.i-way.net.uk/
Website: http://www.netlink.co.uk/
Website: http://www.u-net.net/
Website: http://www.webs.co.uk/
Website: http://www.via-net-works.net.ar/
Website: http://www.servicenet.com.ar/
Website: http://www.dialdata.com.br/
Website: http://www.interbook.net/
Website: http://www.via-net-works.co.uk/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE