Stadler zu Petrovic: Bin im neuen Politikerpensionssystem

Zuständige Pensionskasse ist Winterthur

Wien, 1999-09-29 (fpd) - Zu den heutigen Vorwürfen der grünen Klubobfrau Madeleine Petrovic erklärte der freiheitliche NÖ-Landesrat Mag. Ewald Stadler, daß der gleiche Krampf nicht gescheiter werde, wenn man ihn zum zwanzigsten Mal verzapfe. ****

Stadler erklärte, daß er sich im neuen Politikerpensionssystem befinde. Die zuständige Pensionskasse sei die Winterthur. Er ermächtige Frau Petrovic, sich sowohl bei der Winterthur als auch beim Amt der niederösterreichischen Landesregierung sachkundig zu machen, bevor sie "den nächsten Pensionsstiefel verzapft". (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 / 5620

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC