UGI Enterprises, die Tochtergesellschaft der UGI Corporation aus Valley Forge, Pennsylvania/USA hat am 21.09.1999 100 % von den Aktien der Flaga Beteiligungsgesellschaft gekauft

Leobendorf (OTS) - UGI Corportaion wurde im Jahr 1882 als United
Gas Improvements gegründet und ist seit 117 Jahren in verschiedenen Bereichen des Energiemarktes tätig.

UGI Corporation besitzt auch 58 % von AmeriGAs Partners, L.P., die Marktführer am Flüssiggassektor in den USA sind.

UGI Corporation Präsident Lon R. Greenberg erklärte:

"Die FLAGA ist für UGI ein wichtiger Schritt in Richtung Wachstum. UGI Corporation hat den internationalen Markt letztes Jahr mit einer Investition in China durchbrochen. Die Übernahme der Flaga Beteiligungsgesellschaft zeigt unsere starke Bindung auch an den europäischen Flüssiggas-Markt.

UGI ist überzeugt, daß das Wirtschaftswachstum in Ost-Europa das in Nord-Amerika übersteigen wird. Durch die positive Entwicklung der Wirtschaftslage in den Ostländern steigert sich die Nachfrage und der Verbrauch von Flüssiggas."

Herrn Greenberg ist es ein großes Anliegen, daß die Flaga Mitarbeiter, die bisher hervorragende Arbeit geleistet haben, auch weiterhin dazu beitragen die Flaga noch erfolgreicher zu machen.

Michael J. Cuzzolina, langjähriger Mitarbeiter der UGI Corporation und verantwortlich für den gesamten Bereich Finanzwesen, wurde gestern zum Geschäftsführer der Flaga Beteiligungsgesellschaft ernannt.

Zusammen mit Herrn Alfred Gangelberger wird Herr Cuzzolina die Flaga in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Als Unterstützung für dieses Vorhaben wird das gesamte Middle-Management unverändert übernommen.

Umfangreiche Informationen über UGI Corporation erhalten Sie im Internet: http://www.ugicorp.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Flaga Beteiligungs AG
Geschäftsführer Alfred Gangelberger
Tel.: 02262/700-301

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS