Caspar Einem eröffnet die Viet und Messtechnik Austria '99

Eröffnung am 28. September um 12.30 Uhr gemeinsam mit Stadtrat Werner Faymann - Große ausländische Beteiligung - 14. Österr. Automatisierungstag - Informationstagung Mikroelektronik - Jubiläum der Elektroinnung - Viet und Messtechnik Austria vom 28. September bis 1. Oktober 1999 bei der Messe Wien

Wien (OTS) - Die Viet und Messtechnik Austria, der Treffpunkt für die Elektrobranche, öffnet vom 28. September bis 1. Oktober bei der Messe Wien wieder ihre Pforten. Eröffnet werden die beiden Veranstaltungen von prominenten Vertretern der Politik:
Bundesminister Dr. Caspar Einem und Stadtrat Werner Faymann kommen am 28. September um 12.30 Uhr ins Messe Wien Congress Center, um dort den Startschuß für die viet und Messtechnik Austria 1999 zu geben.

Die beiden Messen sind bereits sehr gut gebucht: mehr als 420 Aussteller werden auf rund 17.500 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Aus dem Ausland haben bisher insgesamt bereits 78 Unternehmen ihr Kommen zugesagt, und zwar aus Deutschland, aus der Schweiz, aus Ungarn, Italien, der Tschechei, aus Belgien, Irland, den Niederlanden sowie aus Frankreich. Erstmals ist auch Spanien mit einem eigenen Stand vertreten. Die spanische Teilnahme wird vom AFME, dem Verband der spanischen Hersteller von Elektromaterial, initiiert. AFME ist der einzige Verband in Spanien, in dem alle verschiedenen Sektoren der Elektroindustrie organisiert sind.

Breites Angebotsspektrum - umfassendes Rahmenprogramm

Die Aussteller der viet und Messtechnik Austria decken mit ihren Angeboten nicht nur die breite Palette der Branche ab, - die Angebote reichen dabei von Automatisierung- und Prozeßtechnik, Antriebstechnik, Bauelementen und Baugruppen der Elektronik, Fertigungseinrichtungen, Betriebsmittel und Dienstleistungen über Installations-,

Kommunikations- und Lichttechnik bis zu Meßgeräte- und -einrichtungen für elektrische und nicht-elektrische Größen und Systeme für die Meßwerterfassung, -übertragung und -auswertung -, den Besuchern wird zudem ein umfassendes Rahmenprogramm geboten. So findet am 28. September von 10.00 bis 16.00 Uhr im Messe Wien Congress Center der 14. Österreichische Automatisierungstag statt, die Informationstagung Mikroelektronik wird am Mittwoch, 29. September und Donnerstag, 30. September 1999, ebenfalls im Messe Wien Congress Center abgehalten und am Nachmittag (ab 16.30 Uhr) des ersten Tages der Informationstagung Mikroelektronik gibt es zudem einen Informations-Event zum Thema "Beratungen über zukünftige technische und führungstechnische Schlüsseltechnologien mit Spitzenkönnern aus Weltspitzenbetrieben". Ebenfalls im Rahmen der Viet und Messtechnik Austria finden die Feierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum der Elektroinnung statt.

Die Viet und Messtechnik Austria sind vom Dienstag, 28. September, bis Donnerstag, 30. September von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Freitag, 1. Oktober, von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bettina Ometzberger
Telefon (01) 727 20-226,
bettina.klampferer@messe.at

Messe Wien, Pressestelle,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWM/OTS