AVISO: LIF-Veranstaltung "Gehörlose - zweisprachig ins 21. Jahrhundert"

Heute Montag, 20. September 1999, 19.00 Uhr

Einladung zur heutigen Veranstaltung mit Dr. Volker KIER, Sozialsprecher des Liberalen Forums (h), Mag. Helene JARMER, Generalsekretärin des Österreichischen Gehörlosenbundes und Nationalratskandidatin des Liberalen Forums (gl), und Prof. Christine Hahn, Nationalratskandidatin des Liberalen Forums (h).

Thema: "Gehörlose - zweisprachig ins 21. Jahrhundert"
Können Sie in 40 Stunden so gut Französisch lernen, um eine Klasse französischer SchülerInnen zu unterrichten? LehrerInnen müssen nur 40 Stunden Teilnahme an einem Gebärdensprachkurs nachweisen, um gehörlose (gl) SchülerInnen unterrichten zu dürfen. Nicht einmal eine Prüfung muss abgelegt werden.
Die Veranstaltung soll einen Einblick in die Entwicklung- und Bildungssituation von gehörlosen Menschen geben: Was ist Gebärdensprache, wie ist die Bildungssituation in Österreich im internationalen Vergleich?
Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich und wird in Gebärdensprache gedolmetscht.

Zeit: 20. September 1999, 19.00 Uhr

Ort: Habig-Hof, Wiedner Hauptstraße 15, 1040 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81557

Liberales Forum - Landtagsklub Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW