Süßweincup 1999: 'Überragende' Bewertung für 26-jährigen Wein

Lagerfähigkeit Österreichischer Weine bestätigt

Wien (OTS) - Im Süßweincup 1999 der internationalen Weinfachzeitschrift VINUM wurden die Jahrgänge 1973(!) und 1996 des Weinguts Hafner ausgezeichnet: Mit "überragend" beurteilten die Juroren eine Beerenauslese Müller Thurgau - Muskat Ottonel 1973 und eine Trockenbeerenauslese (TBA) Sämling 1996, den Trockenbeerenauslesen Gewürztraminer 1973 und Sauvignon Blanc 1996 wurde die Wertung "hervorragend" zugestanden. Einzigartig hierbei sind die 1973er Edelsüßen, die bereits als junge Weine mit Goldmedaillen prämiert wurden und die 3-fache Auszeichnung der begehrten Großen Goldmedaille bei Internationalen Weinprämierungen von 1974 bis 1976 erhielten. Nach diesen Erfolgen wurden Sie für lange Zeit zur Seite gelegt und unter optimalen klimatischen Bedingungen gelagert. Seit Kurzem sind die Weine auch im Internet
(http://members.aon.at/hafner-weine) erhältlich. Auch die jüngeren
Jahrgänge des Weinguts Hafner, von 1991 bis 1998 wurden bereits international mit höchsten Auszeichnungen versehen und lassen ein ähnliches Potential bei der Lagerung erwarten.

Als erster österreichischer Hersteller von Eiswein (1971) und Pinonier auf dem Gebiet der hochqualitativen Prädikatsweinerzeugung machte das Weingut bereits im Vorjahr auf sich aufmerksam, als die amerikanische Zeitschrift The Wine Enthusiast eine Hafner TBA Chardonnay Barrique 1996 unter die Top 100 Wines of the Year eingereiht hat und das Weingut den Grand-Cru-Sieger der Gourmetzeitschrift A La Carte einen Hafner Eiswein Sämling 1997 stellte.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Weingut Hafner

Mag. Julius Hafner jun.,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS