POSCH: SPÖ - NÖ - WAHLAUFTAKT AM 29. AUGUST

Start der Wahlkampagne im Internet und mit Donau-Schifffahrt

Niederösterreich (OTS-SPI) 'Die Trendwende bei der Beschäftigung, die niedrige Inflation, die gestiegene Sicherheit - all das beweist den richtigen Weg der Klima-SPÖ für Österreich. Der Kurs stimmt, und das werden wir mit unserem Wahlauftakt, den wir als erste nö Partei am kommenden Sonntag, den 29. August abhalten werden, signalisieren', kündigte heute der niederösterreichische SPÖ-Landesgeschäftsführer Oswald Posch an.
'Der 3. Oktober bringt eine Richtungsentscheidung. Es geht um den Kurs, den Österreich in Zukunft nehmen wird. Wir wollen vermitteln, daß es nicht egal ist, wer das Staatsschiff Österreich steuert. Österreich braucht einen erfahrenen Kapitän, wie Viktor Klima es ist, und unsere Wahlauftaktveranstaltung, die im Rahmen der bundesweiten Kampagne V.99 (Viktor(V) 99) läuft, wird aus diesem Grund an der Lebensader Niederösterreichs, an der Donau, stattfinden - auch als starkes Bekenntnis zur Heimat Niederösterreich', sagte er weiter.

Mit zwei Schiffen werden Bundeskanzler Viktor Klima und Minister Karl Schlögl - von Tulln (Abfahrt mit Bundeskanzler Viktor Klima um 09.15 Uhr) und Pöchlarn aus (Abfahrt mit BM Mag. Karl Schlögl in Melk um 08.50 Uhr) - gemeinsam mit mehr als 700 Gästen anreisen. Posch: "Das Interesse war gewaltig - wir hätten locker auch vier Schiffe füllen können".

Die Schiffe halten Kurs auf Krems, wo bei der Schiffsanlegestelle ab 10 Uhr ein Unterhaltungs-Programm ablaufen wird.

Als Höhepunkte stehen dann um 11.45 Uhr die Ansprachen von Minister Karl Schlögl und Bundeskanzler Viktor Klima, der niederösterreichischer Spitzen-kandidat ist, auf dem Programm.
Das Unterhaltungsprogramm bestreiten die "Mostviertler Dixie-Stompers" und die "Alpenrebellen". Die Veranstaltung wird ins Internet übertragen.

Wir laden die Vertreter der Medien herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
(schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/2255 145SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN