ots Ad hoc-Service: i:FAO AG <DE0006224504>

Frankfurt/Main (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

i:FAO Aktiengesellschaft,
führender Anbieter von Internet Travel Solutions, gab heute die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 1999 bekannt.

Unternehmenszahlen liegen besser als geplant.

Der Quartalsbericht steht ab dem 27. Juli 1999, 15:00 Uhr unter http://www.ifao.net als .pdf Datei zum Download zur Verfügung.

Das Quartalsergebnis ist stark von einem Umsatzzuwachs und Ertragszuwachs in allen Unternehmensbereichen geprägt. Der Rohertrag stieg im Vergleich zum Vorjahr um +77%.

Die Gesamtleistung stieg um +10,5% auf DEM 18,696 Mio. (Vj. DEM 16,893 Mio) und glich damit Einbußen aus dem ersten Quartal aus.

Starkes Wachstum bei IBE:TMS(r): Die Zahl der Kunden erhöhte sich per 30. Juni 1999 auf 72 (Vj.26), d.h. +177%.

Im Berichtsquartal hat die i:FAO eine Tochtergesellschaft in den USA,i:FAO of North America, Inc. sowie die neuen Bereiche OFS (Online Fulfillment Service) und Venture Capital und Acquisitions gegründet.

Kennzahlen 2. Quartal 1999 in EURO:

Ergebnis/Aktie -0,25
Ergebnis DVFA/Aktie (HGB) -0,29
Cash Flow/Aktie -0,19
Cash Flow DVFA/Aktie (HGB) -0,28

Telefon-Konferenz am 28. Juli 1999, 15:00 Uhr: Stefan Hänel, CFO, steht für die Beantwortung von Fragen in einer Telefon- Konferenz zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, senden Sie bitte ein eMail an haenel@ifao.net. Sie erhalten dann die Einwahlnummer und Ihren Zugangscode.

Kontakte
Louis Arnitz
i:FAO Aktiengesellschaft
Telefon +49 (69) 1530 5500
eMail arnitz@ifao.net

Weitere Information, Grafiken und Bilder in hoher Auflösung finden Sie im Pressebereich der i:FAO Web Site unter http://www.ifao.net

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI