PK Landauer-Kinderbetreuungsscheck findet statt!!!!!

"Kinderbefreiung durch Kinderbetreuungsscheck" - Kinder lassen 99 Luftballons für den Kinderbetreuungsscheck steigen!

Wien, 1999-07-23 (fpd) - Wir erlauben uns, die sehr geehrten Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf folgenden neuen Termin der Wiener Freiheitlichen aufmerksam zu machen:*****

P R E S S E K O N F E R E N Z und F O T O T E R M I N =====================================================

mit Stadträtin Karin Landauer

Sozialsprecherin der Wiener Freiheitlichen

Thema: "Kinderbefreiung durch Kinderbetreuungsscheck"
====== Wiens Kinder verlangen Wahlfreiheit durch den

Freiheitlichen Kinderbetreuungsscheck und lassen 99 Luftballons mit Muster-Scheck steigen.

Ort: beim Springbrunnen im Rathauspark. Achtung zwei
Brunnen!
==== (vor dem Rathaus stehend rechts, bei "INIGO"-Stand)

Gedachte Verlängerung der Felderstraße

Zeit: Freitag, 23. Juli 1999
===== 10.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(Schluß) mg nnn

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 743

Klub der Freiheitlichen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW/NFW