Hallenbad Simmering wird vorübergehend geschlossen

Wien, (OTS) Das städtische Hallenbad Simmering in der Florian-Hedorfer-Straße 5 wird wegen der jährlich auszuführenden Wartung drei Wochen lang geschlossen bleiben. Die Sperre beginnt
am Montag, dem 19. Juli und endet am Montag, dem 9. August. Im Bereich der Schwimmhalle und der Sauna werden diverse Instandsetzungsarbeiten mit geringem Umfang durchgeführt. Das angeschlossene Sommerbad ist von der Sperre nicht betroffen. Das Hallenbad wird am Dienstag, dem 10. August wieder aufgesperrt. (Schluss) hl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 847
e-mail: las@guv.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz: www.wien.gv.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK