ots Ad hoc-Service: Wesumat Holding AG <DE0007507501> Globalisierungsstrategie zeigt Erfolg: Großauftrag von Shell / Geschäftsfeld "Waschanlagen für Schienenfahrzeuge" wächst weiter

Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die WESUMAT Holding Aktiengesellschaft, Augsburg, hat von der Shell-Gruppe einen internationalen Großauftrag zur Lieferung von Fahrzeugwaschanlagen erhalten. Als ausgewählter global supplier wird die Gesellschaft das Tankstellennetz der weltweit größten Mineralölgesellschaft in Europa und Süd-Ost- Asien beliefern. Damit war WESUMAT in der weltweit größten Ausschreibung der Branche erfolgreich. Der Tender umfaßt insgesamt ca. 1.900 Portalwaschanlagen sowie Waschstraßen und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Jahren.

Der Vorstand erwartet hieraus bereits für 1999 ein zusätzliches Umsatzpotential im zweistelligen

Die Expansionsstrategie des SMAX-Unternehmens zeigt auch im Geschäftsfeld "Waschanlagen für Schienenfahrzeuge" Erfolg. Das Ende 1998 erworbene englische Unternehmen WESURAIL erhielt von der britischen Bahngesellschaft, Railtrack, den größten bisher vergebenen Auftrag für die Lieferung von stationären Entsorgungssystemen für Zugtoiletten, der jemals in diesem Bereich an einen einzelnen Anbieter in Großbritannien vergeben wurde. Der Vertrag umfaßt 3 Anlagen für Schottland, die noch dieses Jahr zur Auslieferung anstehen. Zwei weitere Installationen gehen an die englische Betreibergesellschaft Connex.

WESURAIL übertrifft damit die für 1999 gesetzten Umsatzerwartungen bei weitem.

Auch in Deutschland ist das zu den führenden Anbietern von Cleaning-Technology zählende Augsburger Unternehmen ein gesuchter Partner. So hat die Deutsche Bahn AG WESUMAT erneut mit der Lieferung einer Zugwaschanlage für den Standort Hamburg beauftragt.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05