chello broadband revolutioniert Österreichs Internet

Wien (OTS) - Anläßlich des Kooperationsvertrages mit der Telekabel Wien GmbH, der Kabel TV-Wien GmbH und der Telesystem Tirol GmbH präsentiert chello, Europas führender Breitband-Internetanbieter und Tochtergesellschaft der United Pan Europe Communications (UPC), ihren neuen Breitband-Internetdienst in Österreich: www.chello.at. Ab sofort steht Telekabel-Kunden in Wien und Telesystem-Kunden in tirol der neue Breitband-Internetdienst 24 Stunden täglich zur Verfügung -ohne zusätzliche Telefonkosten und mit noch effizienterer technischer Ausstattung. AORTA ist Europas erstes und größtes Breitband-IP-Backbone und das größte europäische Cache-Service. chello - das ist darüberhinaus ein Internet-Portal, das durch lokale, nationale und internationale Inhalte höchsten Benutzerservice garantiert.

Erste Kabelpartner, die chello in Österreich anbieten, sind die Telekabel Wien GmbH und Telesystem Tirol GmbH. Telekabel Wien hat Zugang zu knapp 402.000 Haushalten in Wien. Interaktiv ausgebaut sind bereits 300.000 Haushalte, und laufend werden es mehr. Telekabel gehört mehrheitlich zur euorpaweit agierenden United Pan Europe Communications (UPC) und betreibt seit mehr als 20 Jahren Kabelnetze in Wien, Salzburg, Graz, Klagenfurt, Wiener Neustadt und der Region Baden mit insgesamt mehr als 461.000 angeschlossenen Kunden.

In der Region um Innsbruck wird die lokale Kabelgesellschaft Telesystem Tirol Kabel Fernsehen GmbH&KG ab 1. Juli 1999 chellos superschnellen Breitband-Internet-Service zu einem monatlichen Festpreis an ihre 87.000 Haushalte und 45.000 Abonnenten anbieten. Mit Sitz in Innsbruck bietet Telesystem in ganz Tirol zur Zeit 39 Fernsehkanäle und 36 digital Funkkanäle an. Mehr als 80% der vom Telesystem Tirol-Netz erreichten Haushalte sind bereits interaktiv verkabelt und somit für chello bereit. Mit einem Mausklick können auf dem chello-Partner-Portal folgende Inhalte aufgerufen werden: Tirol, Tirol Magistrat, Lokalführer, Tirol Journal (Tirol) sowie Events, Unbekanntes Wien, Party, Trailer Online, Party.at (Wien).

Auf dem neuen österreichischen chello Portal www.chello.at repräsentiert chello Breitband-Internet in höchster Vollendung. Der jüngste Kooperationsvertrag zwischen chello und Kabel TV-Wien bietet den Breitband-Internet-Benutzern in Wien einen umfangreichen Service:
Wienweb, der umfangreichste News-Service Wiens mit zahlreichen lokalen Inhalten, wird ab sofort direkt über das chello-Portal erreichbar sein. "Wir freuen uns, daß die Telekabel GmbH Wien als größter Internet Service Provider nun den chello-Dienst exklusiv in Wien anbieten kann", sagt Gene Musselman, Geschäftsführer der Telekabel GmbH Wien.

"Der Schlüssel zu chellos Erfolg ist unsere Fähigkeit, die modernsten Technologien zu nutzen, um den Internetzugang effizienter und einfacher zu machen als je zuvor", erklärt Dr. Ulrich Neuert, Geschäftsführer der chello GmbH Österreich, Deutschland und Schweiz. "Unser Weltklasse-Team von Technologen hat AORTA entwickelt, Europas erstes und größes Breitband IP-Backbone, und den größten europäischen Cache-Service."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Brigitte PiwonkaDr. Ulrich Neuert
results & relationsChello GmbH Österreich
Tel. 01/879 52 52 Tel.01/960 60 323
piwonka@results.atuneuert@chello.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS