Erinnerung: Pressekonferenz der Postgewerkschaft

Wandel braucht Gewerkschaft - Gewerkschaft hat Zukunft

Wien (GPF/ÖGB). Privatisierung, Ausgliederung, Liberalsierung und Deregulierung sind nur einige der brennensten Themen im
Bereich der Post und Telekom Austria. Das neugewählte Präsidium der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) lädt daher ein zu einem Pressegespräch.++++

Bitte merken Sie vor:
Pressekonferenz der GPF
Donnerstag, 17. Juni 1999, 11.00 Uhr im Austria Center Vienna.

Die Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.
Kostenlose Parkmöglichkeit vorhanden. (ff)

ÖGB, 16. Juni 1999

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Eva Prugger
Tel. (01 218 59 63
Fax.: (01) 260 69/2012

GPF Pressezentrum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB