Mikl-Leitner: NÖ-Streetparty 1999 ist wieder Riesenerfolg

Großes Finale am Samstag, 19. Juni in St. Pölten

Niederösterreich, 16.6.99 (NÖI) Am Samstag, dem 19. Juni 1999, steigt in St. Pölten (Parkplatz, Mega-Plexx-Kinocenter) das große Finale der NÖ-Streetparty der VP Niederösterreich. Ab 14.00 Uhr kämpfen die Teams, die sich bei den 15 Streetparty-Terminen im Vorfeld in ganz Niederösterreich für das Finalturnier qualifiziert haben, um den Landessieg. Prominenter Stargast am Finaltag ist Niederösterreichs Sportler des Jahres, Thomas Sykora. Als
besondere Attraktion findet am Samstag auch ein VIP-Turnier statt. ****

Schon vor dem Abschlußevent kann VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner eine erste positive Bilanz ziehen:
"Bisher bereits knapp 30.000 begeisterte Besucher und über 3.000 Teilnehmer. Unser Angebot an die Jugendlichen, Sport und Spaß erleben zu können, hat voll eingeschlagen. Damit ist die Streetparty 1999 schon vor dem Finale ein Riesenerfolg", so Mikl-Leitner.

Absoluter Publikumsrenner bei der NÖ Streetparty ist wieder die Trendsportart Streetbasketball. In drei Alterskategorien kämpfen die Mannschaften aus ganz Niederösterreich um den Sieg. Im attraktiven Rahmenprogramm warten Kistenklettern, Inline-Skaten,
ein Internet-Corner und eine Ö3-Disco mit DJ Alex List. Die NÖ-Streetparty der VP Niederösterreich wird gemeinsam mit der JVP-NÖ und dem Raiffeisenclub durchgeführt.

- 2 -

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI