Pressegespräch zum ÖGJ-Kongress "YOUNG AND OLD TOGETHER?"

26. Jugendkongress des ÖGB

Wien (ÖGB). Die Österreichische Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) lädt am 28. Mai - anläßlich des 26. Jugendkongresses des ÖGB am 29. Mai 1999 im Austria Center Vienna unter dem Motto "Dialog und ‘Umverteilung’ zwischen den Generationen - YOUNG AND OLD TOGETHER?" - zu einem Pressegespräch. Mehr als 350 junge TeilnehmerInnen aus ganz Österreich werden beim Jugendkongress u. a. Themen wie "Unterschiedliche Lebenswelten von Jung und Alt", "Generationenkonflikt", "Absicherung der Pensionen für die Zukunft", "Politische Mitbestimmung" und "Höhere Einstiegsgehälter" diskutieren.++++

Alle MedienvertreterInnen sind herzlich zum Pressegespräch eingeladen, bei dem der Vorsitzende der ÖGJ, Albert Maringer, und der Bundessekretär der ÖGJ, Stefan Maderner, nähere Details und Hintergründe darstellen werden. (mz)

AVISO:

Was: Pressegespräch zum 26. Jugendkongress des ÖGB Wann: 28. Mai 1999
Ort: Cafe Landtmann, 1010 Wien,
Dr. Karl Lueger Ring 4
Zeit: 10.00 Uhr

ÖGB, 25. Mai 1999 Nr. 229

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Zowack
Tel. (01) 534 44/310 Dw.

ÖGJ-Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB