Einzigartig in Österreich - Schutzbrief jetzt auch für LKWs

Wien (OTS) - Was für PKWs schon lange selbstverständlich ist, gibt es jetzt auch für LKWs. Als einziger in Österreich bietet Zürich Kosmos unabhängig von der Tonnage Rundum-Hilfe. Die Zürich Kosmos LKW-Assistance, mit einem Schutzbrief vergleichbar, ist ein Notfallpaket, das Fahrern von LKWs in Notsituationen hilft. 365 Tage im Jahr von 0 bis 24 Uhr steht die LKW-Assistance zur Verfügung und das in ganz Europa. Zürich Kosmos übernimmt alle Kosten innerhalb der vereinbarten Limits.

Das Paket besteht aus drei Bausteinen:

*Servicepaket Reise- und Verpflegungskostenersatz Organisation
eines Mietwagen oder Telefonkostenersatz Hilfestellung bei Grenzproblemen Dolmetschdienst Kostenersatz für Ersatzchauffeur Kostenvorschuß im Ausland Organisation einer medizinischen Hilfeleistungen im Ausland

*Soforthilfe vor Ort Bestens ausgebildete Pannenhelfer sorgen dafür, daß Ihre Fahrzeuge wieder ins Rollen kommen. Erfahrungsgemäß werden 95 % aller Pannen an Ort und Stelle behoben.

*Bergung/Abschleppen Sogar die Abschlepp- und Bergungskosten
sind im Paket enthalten

Die Chance, mit einem LKW eine Panne zu haben oder einen Unfall zu verursachen, ist relativ groß. 1997 gab es in Österreich 300.726 LKWs. Laut Statistik verursachten diese allein auf Österreichs Straßen 128 Unfälle pro Woche. Die meisten Unfälle ereignen sich an Freitagen. Und jeder weiß, wie schwer es ist, an einem Freitag eine Werkstätte zu finden. Nach der Statisitk des Österreichischen Versicherungsverbandes hat ein LKW durchschnittlich 1,4 Unfälle pro Jahr.

Firmen stehen dadurch plötzlich einem großen Problem gegenüber. Sie müssen dafür sorgen, daß der Wagen so schnell wie möglich wieder einsatzbereit ist. Oft sind verderbliche Güter im Wagen, die schnellstens weiter transportiert werden müssen, oft hat man Terminladungen, die unbedingt eingehalten werden müssen. Die folgende Auflistung ist nur ein kleiner Ausschnitt der Problembereiche, die Pannen und Unfälle nach sich ziehen:

*Hoher Organisationsaufwand
*Unnötige Stehzeiten
*Hohe Pannenhilfe -, Abschlepp- und Bergungs- und
Telefonkosten
*Gefährdung wichtiger Kundenbeziehungen
*Imageschäden und etwaige Pönalzahlungen durch Spätlieferung

Im Gütertransportgewerbe ist dieses Thema besonders wichtig. Zwar ist man durch verschiedenste Abkommen und Kooperationen relativ gut organisiert, eine Panne oder ein Unfall verursacht jedoch trotzdem noch viel Organisationsaufwand und vor allem Kosten.

Zürich Kosmos gehört zu den größten KFZ-Flotten-Versicherungen Österreichs. Besonders im Transportgewerbe konnte sie sich innerhalb der letzten Jahre ein großes Know-how aufbauen. Man will speziell auf den Kunden zugeschnittene Versicherungslösungen anbieten. Mit Zusatzleistungen soll das Angebot noch attraktiver gemacht werden. Dazu gehört auch ein Schadenanalyseprogramm, das eine Aufstellung über die Schadenursachen gibt und eine spezielle Programmlösung für international tätige Kunden. Die Zürich Kosmos-LKW-Assistance ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter der Gratistelefonnummer 08000-80 80 80.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Kosmos Versicherungen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS