JEAN PASCALE AG legt Geschäftsbericht vor ots Ad hoc-Service: Jean Pascale AG <DE0006903107>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

JEAN PASCALE AG legt Geschäftsbericht vor:

- Nach schwierigem Jahr auf gutem Wege. - Sämtliche Eigenmarkensortimente wachsen. - Umsätze bei Fremdmarkenjeans stark rückläufig. - Umsatzwachstum im 1. Quartal 1999 um + 5%. - Stärkung der Bilanz durch Forderungsverzicht in Höhe von 70 Mio. DM in 1999.

Norderstedt. Nach einem schwierigen Jahr 1998 befindet sich die JEAN PASCALE AG auf einem guten Weg. Zwar mußte das Norderstedter Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatzrückgang von 383,1 Mio. DM in 1997 auf 359,2 Mio. DM hinnehmen, beim Jahresergebnis konnte jedoch eine deutliche Verbesserung erzielt werden. Der Jahresfehlbetrag reduzierte sich von 65,1 Mio. DM auf 4,4 Mio. DM.

Maßgeblich für den Umsatzrückgang war die stark rückläufige Entwicklung bei den Fremdmarkenjeans, die nicht durch die erfreulichen Zuwächse bei den Eigenmarken JP und CAMERA kompensiert werden konnte. Dort stiegen die Umsätze im vergangenen Jahr um 3,4% an.

Der Verkauf der 72 prozentigen Aktienmehrheit der JEAN PASCALE AG an die European Cosmetic Group S.a.r.l. durch die Wünsche AG eröffnet neue Perspektiven für die JEAN PASCALE AG. Sowohl die Wünsche AG als auch die finanzierenden Banken haben in 1999 durch einen Forderungsverzicht in Höhe von insgesamt 70 Mio. DM für den JEAN PASCALE Konzern eine solide Basis geschaffen. Große Chancen bietet außerdem die Bewirtschaftung der Filialen mit unterschiedlichen Sortimenten.

Die Neupositionierung kommt gut voran. Die Umsätze des ersten Quartals 1999 stiegen um 5% auf 80,3 Mio. DM. Dabei konnten die Eigenmarkenumsätze um 8,6% gesteigert werden. Umsatzrückgänge bei den Fremdmarkenjeans wurden durch Zuwächse bei den Eigenmarkenjeans ausgeglichen. Sämtliche Leistungskennzahlen, wie beispielsweise der Rohertrag oder die Verkaufsproduktivität konnten in den letzten Monaten wesentlich verbessert werden.

Der Vorstand

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ralf Schmalriede unter 040 - 526 55 - 125 zur Verfügung

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI