Pellets - Holzheizen mit Komfort

Seminar von umweltberatung/ARGE Erneuerbare Energie

St.Pölten (NLK) - Mit Pellets steht ein flächendeckend verfügbarer Holzbrennstoff bereit, der eine Alternative zu fossilen Brennstoffen darstellt, auch im Hinblick auf eine bequeme Handhabung. Pellets-Zentralheizungen funktionieren mit automatischer Beschickung, Pellets benötigen zudem weniger Lagerplatz als Hackschnitzel.

Am Samstag, 24. April, veranstalten "die umweltberatung" NÖ und die ARGE Erneuerbare Energie dazu von 9 bis 17 Uhr in Tulln ein Seminar mit dem Titel "Pellets - Holzheizen mit Komfort". Inhalt des Seminars sind der Stand der Technik bei Pellets-Holzfeuerungsanlagen, Anwendungsmöglichkeiten für die Raumwärmeversorgung, Kombination mit Solar- und Lüftungsanlagen, Vorstellung praktisch realisierter Beispiele, Förderungen und Produktpräsentationen.

Die Seminargebühr beträgt inklusive Unterlagen und Pausenverpflegung 900 Schilling bzw. für Mitglieder 550 Schilling. Nähere Informationen und Anmeldung bei der ARGE Erneuerbare Energie unter der Telefonnummer 02622/21389.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK